Alternative zu Botox: Hyaluronsäure

Anti-Aging-Eingriffe

Eigenfett-Behandlung

Niemand ist für immer schön! Da wir uns aber heutzutage damit so gar nicht abfinden mögen, klammern sich immer mehr Menschen an den Strohhalm ?Anti-Aging?. Die meisten der angebotenen Behandlungsmethoden gegen das Altern, folgen ...
Weiterlesen

Das neue Botox heißt Hyaluronsäure. Das ist ein Körpereigener Stoff, der mit winzigen Injektionen in die Haut gespritzt wird und sie so von innen heraus polstert. Für den ?Falten-Ausgleich? wird biosynthetisch hergestelltes Hyalurongel hergestellt.

Das Gel verteilt sich gleichmäßig in der obersten Hautschicht und füllt die Depots wieder auf. In der Regel hält das Ergebnis bis zu zwölf Monate und kostet in etwa 400 Euro pro Behandlung. (Bild: Thinkstock)

Lade weitere Inhalte ...