Lifting im Gesicht

Anti-Aging-Eingriffe

Eigenfett-Behandlung

Niemand ist für immer schön! Da wir uns aber heutzutage damit so gar nicht abfinden mögen, klammern sich immer mehr Menschen an den Strohhalm ?Anti-Aging?. Die meisten der angebotenen Behandlungsmethoden gegen das Altern, folgen ...
Weiterlesen

So richtig echtes Lifting ist vom Aussterben bedroht! Denn so langsam sieht man es den Damen und Herren an, wenn sie sich unters Messer gelegt haben. Manch einer wirkt wie ein Darsteller aus der Geisterbahn ? das Gesicht, man möchte fast Fratze sagen, von rechts nach links, oder umgekehrt, hinter den Ohren festgeschnallt ... zudem drängen immer softere Methoden auf den Markt, wie wir Ihnen hier noch vorstellen werden.

Beim Lifting kann es passieren, dass man anschließend einem fremden Menschen gegenüber im Spiegel steht.

Es birgt Gefahren von Infektionen, Narbenbildung, nicht heilen wollende Haut. Im Alter lässt die Spannkraft dann noch mal nach und es kann zu einem "unnatürlichen Faltenwurf" kommen ? siehe diverse alternde ehemalige Hollywood-Schönheiten.

Als Alternative zum normalen Lifting bietet sich aber auch ein Bio-Lifting an:Beim Bio-Lifting werden zuerst Stirn, Nase, Wangen und Kinn mit einem stark durchblutenden Kräutergel bedeckt. Anschließend werden in diesen Bereichen Metallstäbchen angebracht, die wiederum an Niedrigfrequenzstrom angeschlossen sind, wodurch die Muskelstimulation erfolgt.

 

(Bild: Thinkstock)

Lade weitere Inhalte ...