Angelina Jolie und Powdergate

© Bild: Getty Images
Zuviel Make-up? Stars im Superzoom

Stars im Superzoom

Krasses Contouring, Lidschatten-Krümel unter den Augen und viel zu viel Make-up: Wir haben uns die Stars mal im Superzoom angeschaut und festgestellt: Auch professionelle Visagisten greifen ab und an zu tief in den Schminktiegel. ...
Weiterlesen

Es passiert also auch den Besten: Die wunderschöne Angelina Jolie kam zum Screening von "The Normal Heart" mit einem ordentlichen Puderfleck an der Wange. Brad Pitt stand auf dem roten Teppich die ganze Zeit daneben und sagte seiner Frau einfach mal nichts - ganz einfach, weil er das Make-up Desaster nicht sehen konnte.

Das Setting Powder - dient zum Fixieren des Make-ups - reagiert nämlich nur auf HD-Kameras mit Sichtbarkeit, im wahren Leben ist es transparent und somit unsichtbar. Aber wir lernen: Manche Make-up Artists müssen sich erst an das neue Zeitalter der HD-Kameras gewöhnen. Das fällt einem ja auch immer wieder beim Fernsehen in HD und zu stark geschminkten Moderatoren auf...

Wenn ihr auf die Lupe klickt, dann seht ihr die Schminkpanne im Superzoom.

Lade weitere Inhalte ...