Anzeige

Aktiv Jasminsalbe im [TEST] | Wirkt Jasmin bei Augenringen?

Erfahrungen mit der Aktiv Jasminsalbe: So gut hilft sie wirklich

Müde Augen, hängende Lider und Augenringe sind bei den wenigsten von uns willkommene Gäste. Und trotzdem schleichen sich die dunklen Schatten erfahrungsgemäß immer wieder unbemerkt in unser Gesicht - und scheinen mit zunehmendem Alter immer stärker zu werden. Tipps und Tricks gegen Augenringe gibt es viele, doch meistens sind diese nur von kurzer Dauer oder mit chirurgischen Eingriffen verbunden.

Jasmin Salbe im Test
Wie wirkt Jasmin bei Augenringen? 

Einer der wichtigsten Schritte in Richtung einer strahlenden und verjüngten Augenpartie ist die Pflege. Besonders schonend und wirksam soll Testergebnissen zufolge ein Wirkstoff auf Basis von Jasmin Augenschatten vorbeugen und den dauerhaft müden Ausdruck verschwinden lassen. Die Aktiv Jasminsalbe von Biovolen wurde speziell für die anspruchsvolle Haut um die Augen entwickelt. Erfahrungsberichte zeigen, wie effektiv sie bei Augenringen wirklich ist.

Woher kommen die dunklen Ringe unter meinen Augen?

Oft gehen die Augenringe so schnell wieder, wie sie gekommen sind. Die meisten sind aber dauerhaft von ihnen geplagt und die Ursachen dafür sind ganz unterschiedlich. Die Haut im Bereich der Augen ist die dünnste Stelle an unserem Körper und jede noch so kleine Veränderung scheint in Form von blau oder bräunlich schimmernden Schatten durch die zarte Haut durch. Meist sorgen mehrere Faktoren dafür, dass Augenringe entstehen und bestehen bleiben: 
 

  • Zu wenig Schlaf, eine vitaminarme Ernährung und zu wenig Flüssigkeit begünstigen erfahrungsgemäß die Entstehung von Augenringen. 

  • Auch wer viel raucht und Alkohol trinkt, hat öfter mit Augenringen zu kämpfen. 

  • Wenn die Schatten bräunlich erscheinen, dann ist die Ursache meist eine so genannte Hyperpigmentierung. Dabei handelt es sich um eine Anlagerung vom Hautpigment Melanin.

  • Bestimmte Erkrankungen der Nieren, Leber oder Schilddrüse können dafür sorgen, dass sich Abbauprodukte aus dem Blut ablagern und als dunkle Ringe unter den Augen durchscheinen.

  • Mit zunehmendem Alter wird die Haut immer dünner und schlaffer. Blutgefäße scheinen stärker durch die Haut hindurch, insbesondere in der Augenpartie, und erwecken den Eindruck von Augenringen.

Im Test: Wie kann Jasmin bei Augenringen helfen?

Jasmin ist im Bereich der Kosmetik nicht unbekannt, ganz im Gegenteil: Die Pflanze wird vor allem zu Duftzwecken in der Körperpflege und Parfüms eingesetzt. Dass Jasmin noch viel mehr kann, blieb lange unentdeckt. In verschiedenen Tests fanden Wissenschaftler eine Möglichkeit, das Extrakt aus Jasmin und Weißdorn bei Augenringen anzuwenden. Beide Pflanzen können die hauteigene Kollagenbildung und Regeneration fördern und so auf natürliche Weise für mehr Fülle und Elastizität in der Haut sorgen. Weißdorn regt die Mikrozirkulation in Gefäßen an, wodurch die Haut besser mit Nährstoffen versorgt werden kann. In-vitro Testergebnissen zufolge nimmt der Wirkstoff aus Jasmin Einfluss auf die Bildung vom Hautfarbstoff, der bräunliche Augenschatten verursacht. 

Was ist das Besondere an der Aktiv Jasminsalbe?

In der Aktiv Jasminsalbe von Biovolen werden ausgewählte feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe aus naturkosmetischen Rohstoffen mit dem Aktiv-Wirkstoff aus Jasmin und Weißdorn kombiniert. Dadurch werden Augenringe nicht nur vorgebeugt, sondern können aktiv verringert werden. Für ein langanhaltendes Pflegegefühl sind natürliche Bio-Öle zuständig wie z.B. Sheabutter und Mandelöl. Hyaluronsäure, Vitamin E und Aloe Vera verleihen der Augenpartie spürbar mehr Festigkeit und beugen Fältchen vor. Alle Inhaltsstoffe sind mehrfachfach getestet worden und können bedenkenlos auf der Haut angewendet werden.

Um die anspruchsvolle Haut um die Augen nicht zu strapazieren, finden in der Aktiv Jasminsalbe Duft- und Farbstoffe, Mikroplastik, Silikone und Mineralöle keine Verwendung. Die Herstellung der Salbe erfolgt in Deutschland nach strengen Richtlinien und wird regelmäßigen Qualitätskontrollen unterzogen. Die gute Verträglichkeit wird von einem Hautverträglichkeitstest und Anwendererfahrungen bestätigt. 

Wie sollte die Aktiv Jasminsalbe angewendet werden?

Wie bei allen Dingen rund um das Thema Schönheit und Pflege gilt auch bei Augenringen: Vorsorge ist besser als Nachsorge. Erfahrungen haben gezeigt, dass eine Augensalbe wie die Aktiv Jasminsalbe also nicht nur bei bestehenden Augenringen angewendet werden kann, sondern auch vorbeugend als feuchtigkeitsspendende Augen- und Gesichtspflege. Im besten Fall tragt ihr die Salbe 1-2 Mal täglich - morgens und abends - nach dem Waschen auf die Haut auf. Eine sanfte Klopfmassage hilft, die Durchblutung anzuregen und den Augen einen wacheren Ausdruck zu verleihen. Wer morgens unter geschwollenen Lidern leidet, der kann die Aktiv Jasminsalbe für einen abschwellenden Effekt auch kühl lagern oder mit einem gekühlten Hautroller auftragen. 

Erfahrungen und Bewertungen: Was sagen Jasminsalbe-Tester?

Im Netz berichten Tester positiv von der Aktiv Jasminsalbe. Der Großteil der Meinungen und Erfahrungsberichte stammt von zufriedenen Anwendern, deren Bewertungen man unter anderem auf der Website des Herstellers unter www.jasminsalbe.de oder in Online-Apotheken nachlesen kann. Es heißt, dass die Aktiv Jasminsalbe nach mehreren Testwochen die Intensität dunkler Schatten verringert und sogar kleine Knitterfältchen im Bereich der Augen feiner werden. Vor allem die langanhaltende Pflegewirkung und gute Verträglichkeit wird in den Erfahrungsberichten bestätigt. Eine Anwenderin schreibt: “Habe schon sehr viele Cremes bezüglich Augenfalten ausprobiert. Von vielen namhaften Hersteller, die deutlich mehr gekostet haben bei viel weniger Inhalt. Mit der Creme komme ich super zurecht. Sie ist ergiebig, klebt nicht unschön unter den Augen und fühlt sich nach dem Auftragen mit sehr viel Feuchtigkeit versorgt an.” Da die Salbe sehr gut für sensible Haut geeignet ist, nutzen einige sie Testberichten zufolge auch als Tagespflege im gesamten Gesicht. 

Ist die Aktiv Jasminsalbe in der Apotheke erhältlich?

Die Aktiv Jasminsalbe von Biovolen ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich und wird dort meist zum UVP von rund 100 Euro verkauft. Wer den Gang in die Apotheke nicht antreten und ein wenig sparen möchte, kann die Salbe auch online kaufen in verschiedenen Versandapotheken und im Jasminsalbe-Shop unter www.jasminsalbe.de. Dort bekommt ihr sie mit Tagesrabatten bis zu 30 % schon zu einem Probierpreis von 69,90 Euro. Mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie könnt ihr die Aktiv Jasminsalbe risikofrei austesten und eigene Erfahrungen sammeln. Entspricht sie nicht euren Erwartungen, bekommt ihr den Kaufpreis zurück.

Weitere Informationen zum Thema Jasmin-Extrakt bei Augenringen und aktuelle Erfahrungsberichte findet ihr unter www.jasminsalbe.de.

 

Lade weitere Inhalte ...