Ab wann Anti-Falten Cremes?

Ab wann Anti-Falten Cremes?

© Thinkstock
Schöne Haut

Schöne Haut

Schöne Haut für alle! Für die Faltigen, für die Sensiblen, für die Pickelgeplagten und für die mit den ganz trockenen Händen. Wir stellen euch die wichtigsten Inhaltsstoffe für unterschiedliche Bedürfnisse vor, verraten welche Lebensmitt ...
Weiterlesen

Nicht erst, wenn sich die ersten Fältchen zeigen, sollten wir uns um das Bewahren unserer schönen Haut kümmern - leider beginnt die Haut bereits ab etwa dem 25. Lebensjahr zu altern. Viele Kosmetikhersteller setzen daher nun auf Pre-Aging, also Anti-Aging-Pflege, bevor es richtig losgeht. Außerdem können wir durch unsere Lebensweise - nie ohne LSF in die Sonne, wenig Nikotin und Alkohol, viel Schlaf - der Entstehung von Falten entgegenwirken.

Tipp: Pflegeprodukte in denen Gingseng enthalten ist!Das Wertvollste am Ginseng-Baum, der in Korea, China und Sibirien zu Hause ist: Seine Wurzel. Aus ihr wird ein Extrakt gewonnen, das das Immunsystem kräftigt und Krankheiten vorbeugt. Die darin enthaltenen Wirkstoffe, die so genannten Ginsengnodise machen sich jedoch auch für die Haut stark. Sie bringen müde Zellen auf Trab und beugen so Fältchen vor.

Macht den Test: Bin ich reif für Anti-Aging?

Weiteres Thema: Die besten Anti-Aging-Cremes

Lade weitere Inhalte ...