30. November 2020
9 raffinierte Tricks für eine strahlend schöne Haut

9 raffinierte Tricks für eine strahlend schöne Haut

Schönheit ist teuer. Vor allem dann, wenn ihr euch teure Pflegeprodukte kauft, die viel versprechen aber nicht immer alles halten. Dabei könnt ihr getrost auf gekaufte Pflegeprodukte verzichten, denn im Haushalt befindet sich meist alles, was ihr für eine gute Hautpflege benötigt.

Frau mit Handtuch
© Pexels
Hier kommen die 9 Tipps!

 

Obendrein sind Hausmittel meist umweltfreundlicher und in jedem Fall Tierversuchs-frei. Das allein ist schon Grund genug, auf die bewährten Mittel zurückzugreifen, die unsere Großeltern schon verwendet haben.

Tipp 1: Wasser hilft gegen Falten

Viel Wasser trinken hilft nicht nur dem Stoffwechsel, sondern auch der Haut. Wasser schwemmt überschüssiges Natrium aus den Körper. Das verhindert Wassereinlagerungen und ein aufgedunsenes Gesicht. Außerdem transportiert Wasser Giftstoffe aus dem Körper, die sich auch in der Haut einlagern würden. Wenn ihr viel Wasser trinkt, fördert das die Vitalität der Haut, diese wird besser durchblutet und mit Sauerstoff versorgt.

Tipp 2: Am Schönheitsschlaf ist was dran

Eine wichtige Rolle spielt der Schlaf. Wer übernächtigt ist oder schlecht geschlafen hat, hat am Morgen einen fahlen, grauen Teint. Nach einer gut durchgeschlafenen Nacht seht ihr frisch und munter aus. Im Schlaf wird die Haut gut durchblutet. Es werden vermehrt Wachstumshormone ausgeschüttet, welche die Haut straffen.

Tipp 3: CBD Öl gegen gestresste Haut

CBD Öl ist nicht nur für die innerliche Anwendung geeignet. Wahre Wunder kann es äußerlich bewirken. Das Öl wirkt entzündungshemmend und entspannend. Diese Eigenschaften sind vor allem bei gestresster, entzündeter Haut vorteilhaft. Akne kann mit dem Öl gelindert werden. Es spendet aber auch Feuchtigkeit, macht die Haut elastischer und beugt Falten vor. CBD-Öl online kaufen solltet ihr auch bei Ekzemen oder Schuppenflechte, denn auch da kann das Öl unterstützend wirken.

Tipp 4: Kaffee macht tatsächlich schön

Und das gleich zwei Mal. Kaffee trinken ist nämlich ebenso ein Schönheitsmittel wie die äußerliche Anwendung. Beim Kaffee trinken wirken die Antioxidantien im Kaffee dem Alterungsprozess der Haut entgegen und fangen die freien Radikale ab. Äußerlich ist Kaffeesatz ein tolles Peeling, welches die Haut sehr gut durchblutet und abgestorbene Hautzellen entfernt. Als Augenmaske kann das im Kaffee enthaltene Koffein entwässern und Schwellungen lindern. Das ist besonders effektiv bei Augenringen.

Tipp 5: Schön wie Kleopatra mit Milch und Honig

Die ägyptische Königin Kleopatra soll von unvergleichlicher Schönheit gewesen sein. Auch wenn die Königin unserem heutigen Schönheitsideal nicht entspricht, beim Thema Pflegetipps kann sie uns noch allerhand vormachen. Die schöne Kleopatra soll täglich in Milch und Honig gebadet haben. Und damit lag sie genau richtig. Die entzündungshemmenden Wirkstoffe des Honigs und die pflegenden Fette der Milch sind Balsam für jede Haut. Milch und Honig habt ihr sicher in der Küche. Gebt etwas davon in ein Vollbad. Eure Haut wird samtweich.

Tipp 6: Pflegende Masken aus der Küche

In euren Küchen gibt es allerhand Zutaten, die perfekt für eine pflegende Gesichtsmaske geeignet sind. Je nach Hauttyp sind verschiedene Zutaten erforderlich. Honig, Avocado, Joghurt und Ei helfen bei trockener Haut. Aloe Vera, Zitrone und Tomaten sind für unreine Haut gut. Bei empfindlicher Haut helfen Banane, Kakao und Rosenwasser. Es gibt noch viele Zutaten, die ihr verwenden könnt.

Tipp 7: Lippenpflege mit Honig

Eigentlich reicht Honig für die Pflege der Lippen, denn im Honig sind viele wichtige pflegende und entzündungshemmende Inhaltsstoffe. Eine gute Lippenpflege für unterwegs könnt ihr einfach aus Bienenwachs, Sheabutter und Kokosöl herstellen. Etwas ätherisches Öl verleiht dem Ganzen einen himmlischen Duft.

Tipp 8: Lauwarmes Wasser öffnet die Poren

Und lässt damit die pflegende Inhaltsstoffe der Produkte besser und schneller einziehen. Bevor ihr eine Maske oder Creme aufs Gesicht auftragt, solltet ihr dieses mit lauwarmen Wasser waschen. Zu heißes Wasser trocknet die Haut aus, kaltes Wasser schließt die Poren. Bei geschlossenen Poren können keine Wirkstoffe von der Haut aufgenommen werden.

Tipp 9: Eiswürfel für einen ebenmäßigen Teint

Schon früher wurde Eis verwendet, um die Wangen schön rot zu machen. Auf Rouge konnten unsere Großeltern getrost verzichten. Auch heute noch sind Eiswürfel ein tolles Schönheitsmittel . Sie schließen die Poren und lassen den Teint damit ebenmäßiger wirken. Und das können Eiswürfel besser als jedes super teure Produkt. Tragt vorher eine Pflegecreme aufs Gesicht auf und geht dann mit dem Eiswürfel in kreisenden Bewegungen übers ganze Gesicht.

Natürlich gibt es noch viele andere Hausmittel, die für einen tollen Teint sorgen. Schaut euch einfach mal in der Küche um, ihr werdet staunen.

 

cbd öl hilft bei krankheiten
Dass sich CBD Öl hervorragend eignet, um selbst schwere Krankheiten zu lindern und auch zu heilen, belegen mittlerweile unzählige Studien. Doch wie wirkt dieses aus der Hanfpflanze gewonnene Produkt? Sind Rauschzustände zu befürchten oder andere... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...