15 Fakten zum Schwitzen: Echt schweißtreibend

© Bild: Getty Images

Schwitzen - Hyperhidrosis

Schweiß ist natürlich, aber auch irgendwie lästig, wenn man nicht gerade im Fitness-Studio auf dem Laufband steht. Aber was wisst ihr sonst noch über die klare Körperflüssigkeit? Klickt euch durch die Galerie und erfahrt weitere Fakten und nützliche Tipps!

Hyperhidrosis ? wenn die Drüsenfunktion gestört ist

Bei Hyperhidrose handelt es sich um eine übermäßige Schweißproduktion bzw. eine Überfunktion der Schweißdrüsen. Diese Krankheit kann auf der gesamten Hautoberfläche (generalisierte Hyperhidrosis) auftreten, oder aber nur an bestimmten Körperstellen, wie unter den Achseln, in den Handflächen oder an der Stirn.Normalerweise hat das Schwitzen eine für den Körper nötige Funktion, denn dadurch wird die Körpertemperatur reguliert. Wenn jedoch unkontrolliert viel Schweiß produziert wird, spricht man von der Hyperhidrose.

Lade weitere Inhalte ...