Michelle Pfeiffer und Tochter Claudia Rose

Michelle Pfeiffer und Tochter Claudia Rose

Zwischen ihren beiden Ehen hat Hollywood-Star Michelle Pfeiffer ihre Tochter Claudia Rose adoptiert. Alle Infos zu dem Mutter-Tochter-Gespann findet ihr hier.

Michelle Pfeiffer ist eine erfolgreiche Schauspielerin und nach wie vor in Hollywood sehr gefragt. Über ihr Privatleben weiß man allerdings nicht allzu viel. Die Schauspielerin hält ihre Beziehungen und auch ihre Kinder so gut es geht aus dem öffentlichen Leben raus und zeigt sich auf dem Roten Teppich meist nur mit ihrem Ehemann. Die wichtigsten Fakten zu ihrer Familie lest ihr hier.

Michelle Pfeiffer adoptierte 1993 ein Mädchen

Claudia Rose Kelley, die 1993 auf die Welt kam, wurde im gleichen Jahr von Michelle Pfeiffer adoptiert. Die Schauspielerin war zu diesem Zeitpunkt erst wenige Monate mit ihrem heutigen Ehemann David. E. Kelley zusammen. Die Adoption brachte die beiden näher zusammen, sodass sie kurze Zeit später heirateten. Mittlerweile haben Michelle und David auch einen leiblichen Sohn. 

Oscars 2021
Die Oscars wurden zum 93. Mal in Hollywood verliehen. Wer einen Oscar für den heißesten Auftritt auf dem roten Teppich abräumt, erfährst du im Video. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...