Tabletten gegen Regelschmerzen

© Bild: Getty Images
PMS und was ihr dagegen tun könnt

Mineralstoffe und der Zyklus

Einmal im Monat schlechte Laune, Kopfschmerzen und ein Drücken in der Beckengegend? Klingt ganz nach PMS - dem Prämenstrualen Syndrom. Einige Frauen merken die Veränderungen in den Tagen vor ihrer Regelblutung stärker, a ...
Weiterlesen

8. In besonders schweren Fällen von PMS ist eine medikamentöse Behandlung abzuwägen. Hierbei können Schmerzmittel, hormonelle Verhütungsmittel, eine Behandlung mit Hormonen oder wasserausschwemmenden Mitteln eingesetzt werden. Dazu muss jedoch unbedingt gynäkologischer Rat eingeholt, und die Stärke und Dauer der Anwendung ärztlich abgeklärt werden.

Lade weitere Inhalte ...