Hochzeitskleid von Kim Kardashian

Hochzeitskleid von Kim Kardashian

© Bild: People Magazine
Die schönsten Brautkleider 2011

Kate Moss' Brautkleid von John Galliano

2011 gab es so viele Traumhochzeiten wie schon lange nicht mehr. Kate Moss heiratete den Musiker Jamie Hince, Kate Middleton gab ihrem Prinz William das Ja-Wort und Edward hat endlich seiner Bella den Ring an ...
Weiterlesen

Und auch Kim Kardashians Hochzeitskleid sorgte 2011 für Märchenstimmung: Für ihre Hochzeit mit Basketballstar Kris Humphries ließ sie sich diese weiße Traumrobe von Designerin Vera Wang maßschneidern, mit der sie nicht nur vor den Altar schritt, sondern auch auf dem Cover des People Magazine landete. Die schulterfreie Robe setzte Kims Kurven ins rechte Licht und die enge Korsage zauberte ein pralles Dekolleté und eine schlanke Taille. Doch nur ein Brautkleid reichte Kim Kardashian nicht aus, nein, es mussten gleich drei Hochzeitskleider her, denn nach der Trauung in der Kirche wollte Kim beim anschließenden Dinner und der Party in figurbetonteren Kleidern vor die Gäste treten. Gut, dass sie die ganze Hochzeit keinen Cent gekostet hat - die beiden verkauften gewinnbringend exklusiv die Bildrechte - und inzwischen hat Kim auch schon wieder die Scheidung eingereicht. Trotz allem, das Vera Wang-Brautkleid war unheimlich schön!

Lade weitere Inhalte ...