Bushido bei der Bambi-Verleihung 2011

© Bild: Getty Images
Die Stars bei Bambi 2011

Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale

Davon sprechen sie in Wiesbaden noch Jahrzehntelang: Gwyneth Paltrow, Lady Gaga, Justin Bieber, Karl Lagerfeld, Bushido und allerlei deutsche Prominenz drängelte sich auf dem Red Carpet der Bambi-Verleihung 2 ...
Weiterlesen

Als bekannt wurde, dass Bushido den Bambi für "Integration" bekommen sollte, gab es massive Proteste aus der Öffentlichkeit. Ausgerechnet Bushido, der mit explizit Gewalt gegen Frauen und Homosexuellen verherrlichenden Texten bekannt wurde. Kostprobe?

"Wie du in deinem Bett sitzt, halbnackt du Drecksstück, ich wusste dass du so bist und jeden Dreck fickst. Nur weil du eine Frau bist und man dir in den Bauch fickt, heißt es nicht, dass ich dich nicht schlage, bis du blau bist." (Bushido feat. Fler "Dreckstück" 2003)

Laudator Peter Maffay mahnte dann auch, dass so ein Award eine Chance zur Versöhnung sei und Bushido sich entwickelt hätte. Bushidos eigene Dankesrede fiel anschließend etwas konfus aus: Der Rapper konnte sich nicht ganz entscheiden zwischen "Ich muss mich vor niemandem rechtfertigen!!" und "Ich habe mich doch gebessert!!" Am Ende sagte er, dass er vor zehn Jahren Dinge gesagt hätte, die er so nicht mehr sagen würde - was als diffuse Entschuldigung für die krassen Reime herhalten muss.

Lade weitere Inhalte ...