Edelstein-Therapie für die Seele

© iStock
13 Alternative Heilmethoden

Ayurveda: altindisches Lebenskonzept

Die Zeiten, in denen die Menschen nur der Schulmedizin vertrauten, sind vorbei. Alternative Heilmethoden wirken oft sanfter und nachhaltiger, bei Alltagsbeschwerden und chronischen Erkrankungen ? und das (fast) o ...
Weiterlesen

Edelstein-TherapieEdelsteine sind toll. Schon Kinder sammeln sie und horten ihre Schätze oft jahrelang. Später, wenn sie dann älter werden, erfahren sie auch von deren heilenden Fähigkeiten. Denen haben die Menschen schon seit der Antike vertraut. Edelsteine heilen auf feinstoffliche Weise, weshalb sie vor allem auf die Seele, die Psyche und das Energiefeld einwirken. Indirekt können dadurch auch körperliche Beschwerden günstig beeinflusst werden. Edelsteine können als Schmuckstein, Handschmeichler, in Cremes oder als Edelstein-Essenz eingesetzt werden.Die ganze Liste der Edelsteine und ihre Wirkungen finden sie hier: http://heilsteine-liste.de

Bei der Edelsteintherapie werden entlang der Energiezentren (Chakren) Edelsteine aufgelegt, deren Schwingungen sich auf den Menschen übertragen und so die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Jedem Edelstein wird eine bestimmte Eigenschaft und Wirkung zugeschrieben, nach denen sich die individuellen Behandlungen richten. Onyx steigert zum Beispiel das Selbstwertgefühl.Und weiter geht's mit den "Ernährungsduellen: Welche Lebensmittel sind besser? " und mit "Symptome: Volkskrankheiten und die Ursachen " - viel Spaß und eine gute Gesundheit!

Lade weitere Inhalte ...