Orthomolekulare Medizin mit Mikronährstoffen

© iStock
13 Alternative Heilmethoden

Ayurveda: altindisches Lebenskonzept

Die Zeiten, in denen die Menschen nur der Schulmedizin vertrauten, sind vorbei. Alternative Heilmethoden wirken oft sanfter und nachhaltiger, bei Alltagsbeschwerden und chronischen Erkrankungen ? und das (fast) o ...
Weiterlesen

Orthomolekulare MedizinOrthomolekulare Medizin nennt man die Verwendung von Mikronährstoffen zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten oder Gesundheitsstörungen. Der Umgang mit den vielen Bestandteilen der biologischen Funktion (Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren und Vitaminoide, Enzyme, Antioxidantien und Pflanzenstoffe) ist sehr anspruchsvoll. Mittlerweile gibt es Präparate, die die Nahrung dahingehend unterstützen, in der Apotheke. Leider sind diese Nahrungsergänzungsmittel sehr teuer und die Wirkung ist (noch) umstritten ...

Lade weitere Inhalte ...