Promotion

Merry Christmas mit TK Maxx Gewinnspiel

Bald ist es wieder soweit und die schönste Zeit des Jahres beginnt. Feierliche Lichter, Christkindel-Märkte und vor allem ein gemütliches Zuhause kennzeichnen die Wochen rund um Weihnachten. Doch jedes Jahr die gleiche Weihnachtsdekoration aus dem Keller zu kramen ist auf Dauer natürlich langweilig! Höchste Zeit also aufzurüsten – und was würde sich dafür besser eignen als eine ausgedehnte Shoppingtour durch die nächstgelegene TK Maxx Filiale? Gar nichts natürlich! Deshalb waren wir genau dort unterwegs. Hier kommen ihre Inspirationen…

Gestaunt: Gestaunt wurde an diesem Tag eine ganze Menge. Allen voran natürlich über die unglaubliche Vielfalt, die TK Maxx im Angebot hat. Auf einer übersichtlichen Fläche sind die verschiedensten (Designer-)Marken und Produkte zu finden – und das alles zu den allerbesten Preisen, die bis zu 60% günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller sind. Die Einkäufer des US-amerikanischen Stores haben sich zudem wieder einmal selbst übertroffen und so war von Retro-Weihnachtskugeln, über Rentierkerzen, Kuscheldecken und stylische Sektgläser für das Weihnachtsdinner wirklich alles anzutreffen. Mit ein wenig Geduld und dem richtigen Riecher wird Frau in der Home und Living Abteilung also auf jeden Fall fündig und das geliebte Heim im Handumdrehen aufgehübscht!

Verliebt: Verlieben ist bei der Kombination aus großen Marken und kleinen Preisen eigentlich vorprogrammiert und so ist es auch nicht verwunderlich, dass bei mir einige absolute Lieblingsstücke aus der Home-Abteilung in die Einkaufskörbe gewandert sind. Besonders unwiderstehlich? Als ich die Rolltreppe zur Home-Abteilung hinauf fuhr, verliebte ich mich auf den ersten Blick in einen unwiderstehlichen Pullover aus der Gold Label Abteilung. Der schwarz-weiß gestreifte Kuschelpullover musste dann natürlich auch noch in meinen Einkaufskorb! Da kann das perfekte Weihnachtstyling der eigenen vier Wände glatt nebensächlich werden …

Gefragt: Nachdem die schönsten Teile ausfindig gemacht wurden, blieb am Ende nur eine Frage: Wie soll dieser Einkauf nur nach Hause transportiert werden?? Leider, leider nicht mit dem Auto, sondern mit der Straßenbahn. Aber wie sagt man so schön? Wer es schön haben möchte, der muss auch ein bisschen leiden. Die wunderschönen Accessoires und das Ergebnis waren es aber allemal wert! Seht selbst:

Gefreut: Jeder aufregende Shoppingtag endet irgendwann, doch was bleibt, ist die Ausbeute. Über mein wunderwunderschönes Zuhause kann ich mich noch sehr lange freuen! Ab sofort bescheren mir nämlich Kissen, Decke, Adventskalender, Kerzenleuchter und Weingläser viele schöne, gemütliche Advents- und Weihnachtsabende.

Unser Einkauf hat euch inspiriert und ihr möchtet eure vier Wände auch ein bisschen weihnachtlicher gestalten? Dann packt schnell den Autoschlüssel ein und fahrt in die nächste TK Maxx Filiale! Das Sortiment im Laden wechselt nämlich nahezu täglich und es ist immer nur eine begrenzte Anzahl der Artikel vorhanden. So wird nicht nur ein einmaliges Erlebnis, sondern auch noch ein kleiner Adrenalinkick garantiert!