Zwölf Freunde müsst ihr sein

- Die Meisterdiebe schlagen wieder zu: Drei Jahre nach dem ersten Coup versammelt der charmante Halunke Danny Ocean (George Clooney) sein Team erneut. "Ocean's Twelve" läuft am 7.10. als Free-TV-Premiere bei Pro7.

Die Meisterdiebe schlagen wieder zu und diesmal sind es schon zwölf...  (Bild: Warner Film)

Die Meisterdiebe schlagen wieder zu und diesmal sind es schon zwölf... (Bild: Warner Film)

Ihr letzter Streich blieb nicht unentdeckt, weshalb die Zwölf nun ihre Schulden bei dem verärgerten Casinomanager Terry Benedict (Andy Garcia) begleichen müssen.

Um die geforderten 190 Millionen Dollar aufzutreiben, verschlägt es die Gruppe nach Europa: In Paris, Rom und Amsterdam liefert sie sich einen Kampf mit dem mysteriösen Dieb "Night Fox" und dessen Handlanger François Toulour (Vincent Cassel). Doch nicht nur die französischen Rivalen, sondern auch die smarte Europol-Agentin Isabel Lehiri (Catherine Zeta-Jones) ist dem Team ständig auf den Fersen. Werden Danny Ocean und seine Partner den Coup landen und somit beweisen, die größten Meisterdiebe auf Erden zu sein?
Auch im zweiten Teil der Ocean-Trilogievereint Regisseur Steven Soderbergh die Superstars Hollywoods: Neben George Clooney, Brad Pitt, Julia Roberts und Andy Garcia sind auch die üblichen Verdächtigen des Teams wieder dabei. Dass die Schauspieler auch privat befreundet sind und viel Spaß an den gemeinsamen Dreharbeiten hatten, ist 125 Minuten lang zu spüren.

Der Film ist eine gelungene Mischung aus Krimi, Thriller und Komödie und absolut sehenswert! Allein schon wegen George Clooney und Brad Pitt…