Wer will in Jesse Pinkmans Haus aus "Breaking Bad" wohnen?

Anstatt zu schnöden Filmkulissen in langweiligen Studios zu greifen, wurden für Breaking Bad echte Häuser auf dem Markt gesucht. So wird das kleine Haus von Walter und Skylar White auch heute noch täglich von Fans belagert. Die Bruchbude von Jesse Pinkman (gespielt von Aaron Paul) ist jetzt auf dem Markt und wird zu einem stolzen Preis angeboten. Warum der Millionenbetrag gerechtfertigt ist und ob ein Meth Lab im Preis inbegriffen ist, erfahrt ihr hier.

Jesse Pinkmans House for Sale

Von wegen Bruchbude: Das Haus, in dem Jesse Pinkman in "Breaking Bad" immer abhing, Meth herstellte und Partys feierte, ist in Wahrheit ultra-schick.

"Breaking Bad" Haus zum Verkauf

Wer zufällig ein paar Millionen Dollar übrig hat und gerade nach einer neuen Bleibe in Albuquerque in New Mexiko sucht, für den hätten wir hier eventuell ein gutes Angebot: Das Filmhaus von Jesse Pinkman aus "Breaking Bad" steht zum Verkauf.

Jesse Pinkman Breaking Bad Haus

So heruntergekommen kennt man Jesse Pinkmans Haus aus Breaking Bad...

Gibt es in Jesse Pinkmans Haus ein Meth Lab?

Die Immobilienfirma Coldwell Banker Legacy bietet das schicke Haus zum Verkauf an - für umgerechnet 1,45 Millionen Euro. So viel Geld für eine derartige Bruchbude, wie wir sie in "Breaking Bad" zu sehen bekamen? Tja, das Haus von Jesse Pinkman ist in Wahrheit ein edles Anwesen in einem der besten Gegenden von Albuquerque.

Breaking Bad House

So sieht Jesse Pinkmans Haus in Wahrheit aus - ein Exposé von den Maklern über www.breakingbadhouse.com

Bäume säumen die breiten Straßen, das Haus selber hat vier Schlafzimmer, drei Bäder, einen großen, gepflegten Garten und eine High-End Küche mit allem was das Herz begehrt. Das komplette Haus wurde 2010 renoviert und auf den neuesten Stand gebracht - ein Meth Lab gehört allerdings nicht dazu und auch die Badewanne, die in Breaking Bad von Jesse mit Säure aufgelöst wird und später durch die Decke ins Erdgeschoss kracht, ist natürlich ersetzt worden.

Breaking Bad Quiz

Würdet ihr zuschlagen, wenn ihr das Geld hättet?