Wer hat bei der Bachelorette 2017 gewonnen?

- Die Bachelorette Jessica Paszka hat sich entschieden: Favorit und Zuschauerliebling David Friedrich bekam im großen Bachelorette-Finale am 26.7.2017 bei RTL die letzte Rose! Doch bevor die Entscheidung gefallen ist, wurde gemäß dem Motto "Drum prüfe, wer sich ewig bindet" erst nochmal heftig geknutscht und gefummelt. Bei den Dreamdates in Südafrika und Mauritius ließ es die TV-Junggesellin nochmal richtig krachen und vor traumhafter Kulisse machte sie den Finalisten Niklas Schröder, Johannes Haller und David Friedrich ein letztes Mal Hoffnung auf die große Liebe. Ein "Ich liebe Dich" gab's am Ende aber nur für Schlagzeuger David!

David Friedrich

Schlagzeuger David Friedrich war von Anfang an der Zuschauerliebling - er bekam die letzte Rose der Bachelorette!

So liefen die Dreamdates mit Niklas, Johannes und David

Niklas Schröder, Johannes Haller und David Friedrich waren die drei Auserwählten der Bachelorette, die in den Genuss der Dreamdates kamen. Mit den drei potentiellen Traummännern reiste die Bachelorette nach Südafrika und Mauritius, um ihnen bei Einzeldates ein letztes Mal auf den Zahn zu fühlen. Mit Johannes ging's zum Tauchen auf Mauritius, mit David Friedrichbeobachtete sie wilde Tiere in Südafrika und Niklas Schröder kam Jessica Paszka in Kapstadt so nah wie nie zuvor. Nach den Dreamdates musste dann auch schon der erste Kandidat das Feld räumen. Niklas musste als erstes gehen und war gar nicht amused - der Abschied fiel dementsprechend knapp und ziemlich kühl aus. Nur die letzten beiden Finalisten, David und Johannes, stellte die Bachelorette dann ihren Eltern in Spanien vor. Und die haben die beiden potentiellen Schwiegersöhne ordentlich ins Kreuzverhör genommen. "Hast du meine Tochter schon geküsst?" Beata und Dariusz Paszka wollten alles ganz genau wissen.

Übrigens: Schon vor dem großen Bachelorette-Finale 2017 stand der Gewinner der Zuschauer fest. David Friedrich war bei den TV-Zuschauern der beliebteste Kandidat, neben Sebastian Fobe, der allerdings kurz zuvor ausgeschieden ist. Der Schlagzeuger der Band Eskimo Callboy lag von Staffelbeginn an ganz hoch in der Gunst der Zuschauer.

Während David, Niklas und Johannes noch um das Herz der Bachelorette kämpften, sorgte der kürzlich ausgeschiedene Sebastian Fobe für Schlagzeilen. Statt Frust über den Rausschmiss zu schieben, nutzte er als mitunter beliebtester Kandidat gleich mal die Gunst der Stunde, um bei anderen Mädels zu landen und verteilte kurzerhand selbst Rosen. Was es damit auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen: So sucht Sebastian Fobe jetzt seine Traumfrau