Wenn Eltern die "So in Love"-Fotos ihrer Tochter imitieren

- Alle Welt sollte sehen, wie sehr Emily und ihr Freund Johnny sich lieben. Deshalb posteten sie fast täglich kitschige Pärchen-Fotos, um in den sozialen Netzwerken zu zeigen: Wir sind happy und verliebt. Schön für die beiden! Doch noch besser ist die Reaktion von Emilys Eltern, die die Fotos auch zu sehen bekamen. Warum jetzt alle über Emily und Johnny lachen, seht ihr hier.

Emily Musson und ihre Eltern

Wer macht die besseren Pärchen-Fotos?

"Ooops, ich werde zu spät zur Arbeit kommen, aber wir mussten einfach erst noch ein Pärchen-Foto schießen", schreibt Emily Musson auf Twitter und teilt dazu ein Foto mit ihrem Freund Johnny. Die Studentin lebt in New York und ist jetzt in den sozialen Netzwerken bekannt geworden. Und wem hat sie das zu verdanken? Ihren Eltern.

Mutter Nancy sah die "So in Love"-Fotos ihrer Tochter Emily auf Facebook. Jeden Tag kamen neue dazu. Und dann fasste Nancy einen Entschluss, für den ihr über 100.000 Menschen dankbar sind, die den Post auf Twitter bis heute favorisiert haben. Nancy zog ihren Mann vor die Kamera und stellte die Posen von Emily und Johnny nach. Großartig! Danach teilte sie die witzigen Bilder auf der Timeline ihrer Tochter, die die Bilder wiederum auf Twitter zeigte.

Bin ich Facebook süchtig?

Jetzt lachen alle über, oder mit, Emily und Johnny und feiern ihre Eltern, die mit dieser Aktion und ihren viralen Fotos kurzzeitig zum Hit im Internet wurden.

Wie findet ihr die Aktion?