Weihnachtsbäume der Celebrities

- Ein paar mehr Geschenke vielleicht, pompösere Bäume, mehr Farbe - ja, natürlich erwartet man von Stars aus Film und Fernsehen ein bisschen mehr Trara um den eigenen Weihnachtsbaum und das Heilige Fest, als wir es von unseren eigenen Familien gewöhnt sind. Während einige Celebrities sich mächtig ins Zeug legen, absolut alberne Inszenierungen ihrer Selbst vor völlig behängten Bäumen zu schaffen, sind andere Stars angenehm normal. Aber naja, seht selbst:

Gold und Glitzer bei den Stars! Denkste! So feiern die Prominenten Weihnachten

Kelly Clarkson konnte sich dieses Jahr scheinbar nicht entscheiden. Sie setzt auf Masse und überhängt ihren Weihnachtsbaum 2016 maßlos.

Ob das Britneys Baum ist? Zumindest feierte sie hier Thanksgiving. Pompös - und stilsicherer als die Variante von Clarkson. Einziges Risiko: Man findet die Geschenke unterm Baum nicht.

Kelly Osbourne schmückt gemeinsam mit ihrer Mutter und beweist: Auch beim Baumschmücken kann man derart lasziv auf der Leiter stehen, dass sich der Baum beinahe von alleine schmückt - und das nicht mal schlecht. Aber bitte nicht nachmachen zuhause.

Jessica Alba hat's ziemlich gemütlich zuhause und überzeugt mit stilsicherem Baumschmuck. Sieht man auf dem Bild nur nicht sooo gut. Vielleicht gibt's zu Weihnachten ja eine neue Kamera.

Nick Cannon schmückt jeden Tag einen anderen Baum, bis in JEDEM Raum seines Hauses einer steht. What? Das macht dann ZEHN Weihnachtsbäume im Haus.. Unter welchen kommen dann die Geschenke?

Kendall Jenner macht dieses Jahr in Weiß - könnte man sich hierzulande auch mal überlegen, wenn der Schnee wegbleibt.

Mariah Carey hat noch keinen eigenen Baum, posiert aber gerne vor fremden, gern auch mit Kindern.

Cara Delevingne will nur noch Weihnachten - und das so schnell wie möglich. Recht hat sie.

Kylie Jenner posiert jetzt ganz toll vorm Baum. Ihr reichen die üblichen Bilder von der Couch aus nicht mehr. Sie schaltet ihre Konkurrentinnen geschickt mit einem Teamfoto vorm Weihnachtswald aus.

Sylvie Meis zupft noch ein bisschen die Kugeln zurecht. Man fragt sich, wie lange sie wohl gebraucht hat, wenn sie mit dieser Technik den gesamten Baum geschmückt hat.

Naomie Watts hats echt gemütlich. Man ist froh, wenn man Weihnachtsbilder wie dieses bei Instagram findet.

Und wer nicht so recht weiß, wie der Baum dieses Jahr geschmückt werden soll, kann sich hier Inspiration suchen. Eignen sich auch ganz gut als Geschenke..