Was macht Prinz Harry an seinem 30sten Geburtstag?

- Am 15. September wird Prinz Harry stolze 30 Jahre alt und was ein echter Partyprinz ist, der muss diesen Anlass gebührend feiern. Tatsächlich hat der Spaßvogel aus dem Hause Windsor beinahe keine Möglichkeit ausgelassen, um eine richtig gute Zeit zu haben. Nur zu gerne denken wir dabei an seinen Strip-Billard Eklat und haben ein paar - etwas jugendfreiere - Vorschläge für seinen 30sten. Augenzwinkern erwünscht!

Surfboard... An der Seite von Beyoncé würde Prince Harry durchaus eine gute Figur machen. Neben Jay Z natürlich auch...

Surfboard... An der Seite von Beyoncé würde Prinz Harry durchaus eine gute Figur machen. Neben JAY Z natürlich auch...

Prinz Harry on stage mit Beyoncé und Jay Z

Es wäre ein leichtes für den Royal,Beyoncé und JAY Z auf der Bühne die Show zu stehlen. Warum sollte er also nicht zur Feier seines 30sten Geburtstags gemeinsam mit dem "amerikanischen" Adel die Bühne rocken? Queen Bey teilt zwar nicht so gerne das Rampenlicht, aber bei einem Song und einem echten Prinz würde sie bestimmt eine Ausnahme machen. Gut aussehen würde das auf jeden Fall.

Welcher Prinz passt zu mir?

Harry photobombt Kimye

Ob Kanye über einen royalen Photobomb so amused wäre?

Zu witzig wäre es, wenn Prinz Harry an seinem 30sten einfach mal die selbstverliebten West/Kardashians photobomben würde. Wahrscheinlich würde Kanye noch auf den Prinz losgehen, weil er keinen Anderen an der Seite seiner Kim duldet. Oder vielleicht gar nicht wüsste, um wen genau es sich da handelt. Am Ende gäbe es vielleicht sogar eine handfeste Auseinandersetzung. Unterhaltsam wäre das allemal.

Prinz Harry twerkt mit Miley

Darüber wäre wohl die Queen eher weniger erfreut: Prinz Harry twerkt mit Miley Cyrus um die Wette.

Vielleicht hat es Prinz Harry auch einfach mal satt, dass Miley Cyrus keine richtigen Twerk-Skills an den Tag legt und erbarmt sich anlässlich seines 30sten, ihr mal das Twerken zu lernen. Wir sind sicher: der Prinz ist ein Naturtalent und Miley würde ihm bestimmt vor lauter Wonne die Zunge entgegenstrecken.

Prinz Harry hebt den Schirm

Wäre ein feiner Zug und niemand hätte etwas dagegen einzuwenden - Prinz Harry als Gentleman an der Seite von Mariah Carey.

Es kann natürlich auch sein, dass Prinz Harry von der Langeweile umgetrieben wird an seinem Geburtstag. Da könnte es schon passieren, dass er Mariah Carey mal eben den Schirm hält oder sich um einen anderen Promi rührend kümmert.

Welche Disney-Prinzessin bin ich?

Wie wäre es, wenn Prinz Harry an seinem 30sten Geburtstag dafür sorgt, dass Rihanna nicht ein einziges Mal ihre Nippel zeigt? Verrückt oder? Aber wir sind sicher Rihanna hätte nichts gegen die royale Begleitung und am Ende diesen anstrengenden Tages könnten die beiden ja auch noch eine Runde Strip-Billard einlegen.

Dank Prinz Harry, wäre dieser Auftritt safe for Work gewesen...

Egal, wie es kommt. Wir wünschen unserem Lieblingsprinzen aus dem Hause Windsor einen fulminanten 30sten Geburtstag und wenn dir gar nichts einfällt, lieber Harry, dann ruf an!