Was ist ein Amorbogen?

Wer bei einem Amorbogen an das Schießwerkzeug des Liebesengels denkt, liegt falsch. Der gesuchte Amorbogen befindet sich nämlich mitten im Gesicht: So nennt man die geschwungene Einbuchtung der Oberlippe, die auch Lippenherz heißt. Den schönsten Amorbogen hat definitiv der Sherlock-Darsteller Benedict Cumberbatch - das beweist er aktuell auf dem Cover der russischen GQ. Ein ausgeprägter, symetrischer Amorbogen gilt als Symbol für Sinnlichkeit. Kein Wunder also, dass Supermodels und Stars mit ausgeprägtem Lippenbogen wie zum Beispiel Karlie Kloss und Rihanna so sexy wirken.

Amorbogen Lippen

Lippen sind eine errogene Zone des menschlichen Körpers. Wer schöne Lippen hat wirkt attraktiv. Wichtig für schöne Lippen: Sie müssen symmetrisch und gesund aussehen, eine schöne Farbe haben und ausserdem möglichst voll sein, dann entsprechen sie dem Schönheitsideal. Besonders attraktiv wirkt außerdem ein ausgeprägter Amorbogen: Damit ist die geschwungene Einbuchtung der Oberlippe gemeint, die man auch Lippenherz nennt.

Amorbogen Benedict Cumberbatch

Auf dem Cover der GQ Russia sieht Benedict Cumberbatch wieder zum Anbeißen aus. Nicht nur seine strahlend blauen Augen und seine markanten Gesichtskonturen haben es der Frauenwelt angetan. Auch seine vollen Lippen mit dem ausgeprägten Amorbogen sehen toll aus. Das Lippenherz ist bei Cumberbatch sehr ausgeprägt, die Lippenform sehr symmetrisch. Ein Grund mehr also, warum er auf uns so attraktiv wirkt.

Wie schön seine Lippen sind wenn er spricht, davon können wir uns in der Serie Sherlock Staffel 3 überzeugen.

Amorbogen bei Frauen

Auch Rihanna und Karlie Kloss haben einen ausgeprägten Amorbogen. Weil Rihannas Lippen voller sind, wirkt sie sinnlicher als Karlie Kloss. Bei Frauen wirken volle Lippen noch attraktiver als bei Männern. Eine augeprägter Amorbogen unterstützt die Herzchenform der Lippen, die besonders auf Männer sehr anziehend wirkt.