Vito Schnabel: Heidis Ex wurde wegen Drogen festgenommen

- Erst kürzlich bestätigte Heidi Klum die Trennung von Vito Schnabel, jetzt ist der 31-jährige Ex-Lover von Heidi wegen Drogenkonsum in den Schlagzeilen. Beim Burning Man Festival im US-Bundesstaat Nevada wurde er wegen eines Drogendeliktes festgenommen, inklusive wenig vorteilhaftem Mugshot von der Polizei.

Links: Vito Schnabels Mugshot der US-Polizei; rechts: gemeinsam mit Heidi Klum

Links: Vito Schnabels Mugshot der US-Polizei; rechts: gemeinsam mit Heidi Klum

Vito Schnabel wurde beim Burning Man Festival mit Pilzen festgenommen

Am 3. September wurde der Ex-Freund von Heidi Klum, Kunsthändler Vito Schnabel, von der US-Polizei wegen eines Drogendelikts festgenommen. Beim Burning Man Festival wurde er mit verbotenen Substanzen erwischt. Genau genommen lautet der Vorwurf: Vito soll beim Festival in der Wüste Nevadas Pilze bei sich gehabt haben.TMZ geht in seinen Berichten noch weiter und spricht davon, dass Vito mit dem Stoff sogar gedealt haben soll. Er selbst beteuert jedoch seine Unschuld. Für 5.000 Dollar kam Schnabel laut Berichten von Radaronline auf Kaution frei und wartet nun auf sein Verfahren, das am 17. Oktober in Pershing von der Bühne gehen soll. Sollten sich die Vorwürfe als wahr herausstellen, könnte er im Höchstfall für fünf Jahre hinter Gittern landen.

Kaum verwunderlich, dass nun wild spekuliert wird, ob Vitos Drogendelikt der Grund für die Trennung von Heidi Klum war. Schließlich liegt seine Festnahme schon etwas zurück. Bisher haben sich weder Vito noch Heidi dazu geäußert und es sind bislang nur Spekulationen!