Victoria von Schweden bringt zweites Kind zur Welt

- 52 Zentimeter groß und 3655 Gramm schwer: Sichtlich stolz verkündete Prinz Daniel bei einer Pressekonferenz im Stockholmer Karolinska-Krankenhaus die Geburt seines zweiten Kindes. Alle weiteren Informationen zum royalen Nachwuchs des schwedischen Königshauses und weitere Details zu der Geburt, erfahrt ihr hier!

 Kronprinzessin Victoria

Da waren sie noch zu dritt: Kronprinzessin Victoria brachte einen kleinen Jungen zur Welt!

"Dem Kind und Victoria geht es sehr gut." - Prinz Daniel Westling strahlte über das ganze Gesicht als er der neugierigen Presse vom Nachwuchs erzählte. Am 02. März 2016 um 20:28 Uhr hat Kronprinzessin Victoria einen Sohn zu Welt gebracht. Bis zur Geburt wusste das Ehepaar nicht, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.  

Oscar Carl Olof Bernadotte

Oscar Carl Olof Bernadotte heißt der kleine Prinz, der nach seiner Mutter und Schwester den dritten Platz der Thronfolge belegt. Der Name Oscar hat im schwedischen Königshaus eine lange Tradition - der Name Carl ist ebenfalls kein Einzelfalls - so heißen sein Opa und Onkel ebenfalls Carl: König Carl Gustaf und Prinz Carl Philip. Wo der Name Olof Bernadotte herkommt, lässt sich ebenfalls leicht erklären: Papa Daniel heißt mit vollständigen Namen Olof Daniel Westling Bernadotte.  

Wie gefällt euch der Name des süßen Prinzen?

Prinzessin Madeleine von Schweden war von London nach Stockholm gereist, um ihrer Schwester Victoria bei der Geburt beizustehen. Bei Facebook postete Madeleine, die selbst Mutter von zwei Kindern ist, über den Nachwuchs ihrer großen Schwester:

Congratulations to my sister Victoria and Daniel with the birth of their son! He was born today at 8:28pm here in Stockholm!

Posted by Princess Madeleine of Sweden on Mittwoch, 2. März 2016

Das schwedische Königshaus wird zur Mittagsstunde den Namen des Jungen bekanntgeben.