Lachs ist das Beauty-Geheimnis von Victoria Beckham

Victoria Beckham ist Designerin, Fashion-Profi, Mutter und Spezialistin, wenn es um schöne Haut geht. Wenn sie also einen Tipp für uns parat hat, hören wir aufmerksam zu – vor allem, wenn es sich dabei um ein einfaches Lebensmittel handelt.

Victoria Beckham isst jeden Tag eine Portion Lachs

Victoria Beckham isst jeden Tag eine Portion Lachs

Gegenüber Net-a-Porter's "The Edit" Magazin verrät Victoria Beckham, dass das Geheimnis ihrer makellosen Haut in der Küche beginnt:  Für sie steht jeden Tag eine Portion Lachs auf dem Speiseplan. Doch Moment mal – wirklich jeden Tag?

Auch das ehemalige Spice-Girl gibt zu, anfangs an dem ungewöhnlichen Beauty-Tipp gezweifelt zu haben, doch heute kommt der Fisch tatsächlich täglich auf ihren Teller. Ganz egal ob zum Frühstück, Mittagessen oder am Abend. Der Rat zu dieser besonderen Diät kam von ihrem Dermatologen Dr. Harold Lancer, den sie in Los Angeles regelmäßig besucht – und der ihr nach eigenen Angaben problematisches Hautbild deutlich bessern konnte. "Er ist unglaublich", schwärmt sie über den Dermatologen.

Darum ist Lachs gut für die Haut

Lachs enthält wie andere Seefische viele Gesunde Fette, wie die Fettsäure Omega-3, die unsere Haut vor dem Austrocknen schützt und ihre Spannkraft unterstützt. Omega-3-Fettsäuren können auch Entzündungen hemmen und helfen so sogar bei schwierigen Hautproblemen wie beispielsweise Akne.

Diese sogenannten "guten Fette" finden sich aber nicht nur Seefischen, sondern auch in Avocados, Nüssen, Leinsamen und Leinöl. Nebenbei stärkt  Omega-3 das Immunsystem, fördert die Durchblutung, reguliert den Blutdruck und beugt Herzerkrankungen sowie Herzrhythmusstörungen vor. Gesunde Omega-3-Fette sollten wir ab jetzt also tatsächlich öfter essen! Mit diesem Rezept für eine Sushi-Bowl mit Lachs gelingt uns das auch ganz einfach.