Thomas Drechsel: So hat er 28 kg abgenommen

Seit 2009 begeistert Thomas Drechsel in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als Max "Tuner" Krüger ein Millionenpublikum - zu Beginn seiner Schauspielkarriere bei GZSZ war er allerdings noch übergewichtig und moppelig. Welches einschneidende Erlebnis ihm den Anstoß zum Abnehmen gab und wie er in den letzten Monaten 28 Kilo abgenommen hat, verraten wir euch hier!

Thomas-Drechsel

Was für eine krasse Verwandlung: "Tuner" hat schon 28 Kilo abgenommen!

Als pummeliger Max "Tuner" Krüger eroberte Thomas Drechsel vor knapp acht Jahren die Herzen der "GZSZ"-Fans. Doch der übergewichtige "Tuner" gehört jetzt der Vergangenheit an, denn Thomas Drechsel hat eine krasse Body-Transformation hinter sich! Ganze 28 Kilo hat der Schauspieler in den letzten Monaten abgenommen. Wie er das geschafft hat, verriet er nun in einem Interview mit "Fitbook".

Thomas Drechsels Schlüsselerlebnis zu  diesem krassen Wandel war, als seine Rolle "Tuner" ein Spenderherz bekam und er plötzlich auch selber Herzstechen hatte: "Das war ein Schock. Da passte irgendwas nicht so ganz, also bin ich zum Arzt gegangen. Ein großes Blutbild zeigte, dass die Werte für die Organe alle okay waren. Ich hatte eine Verspannung im Schulterblatt, die das Herzstechen hervorrief. Die Ärztin hatte noch einen Rat für mich: Sie warnte mich, dass ich, wenn ich so weitermachen würde, mit 35 Schlaganfälle und Diabetes hätte." Nach diesem einschneidenden Erlebnis, änderte sich für den "GZSZ"-Schauspieler einiges!

Nach seiner Teilnahme an "Let's Dance" im Jahr 2015 hatte Thomas Drechsel 12 Kilo abgenommen - die allerdings schnell wieder drauf waren, da ihm die Bewegung gefehlt hat. Schließlich half ihm "Weight Watchers" beim Abnehmen - und siehe da: 28 Kilo hat er bis heute abgenommen!

Thomas Drechsel schaffte es durch die richtige Ernährung und viel Sport fast 30 Kilo abzunehmen - seit neun Monaten verzichtetet er sogar komplett auf Alkohol. Auch wenn er noch ein leidenschaftlicher Esser und Koch ist, versucht er nicht mehr als 2000 Kalorien zu sich zu nehmen. So sieht sein aktueller Essensalltag aus: "Morgens geht's meistens mit Eiern los, viel Vollkorn oder mal Haferflocken mit Joghurt und Früchten. Über den Tag verteilt viel Gemüse. Das ist ein extrem wichtiger Faktor. Gemüse sorgt auf ganz entspannte Art und Weise dafür, dass einen das Hungergefühl verlässt, und man hat dank der Vitamine gleich noch was für seinen Körper getan. Man kann davon so viel essen, wie man will und wird satt davon. Der Rest sollte einfach ein Zusatz sein."

Der "GZSZ"-Schauspieler versucht viermal in der Woche Sport zu machen - eine Einheit mit Kraft- und Ausdauertraining beansprucht ihn etwa 90 Minuten. Zu seinen Lieblingsübungen zählen Beinarbeit, Klimmzüge und Liegestütze. Und wie lautet sein Erfolgstipp? Auch das verriet Thomas Drechsel: "Ich gebe immer jedem den Tipp, sich einfach mal drei, vier Monate Zeit zu nehmen, und zwar gar nicht direkt mit dem Ziel abzunehmen, sondern einfach Zeit für sich selbst. Man sollte in sich reinhorchen und schauen, woran man arbeiten sollte. Hier hilft es auch, schon auf den Alkohol zu verzichten und auf seine Ernährung zu achten."