The Walking Dead: Den neuen Trailer zur Staffel 8 müsst ihr sehen

- Endlich ist er da: Der neue Trailer zur 8. Staffel von The Walking Dead macht Appetit auf mehr. Die neue Staffel wird blutig, explosiv und fürchterlich gruselig. Echt unfair, dass wir noch bis zum 23. Oktober warten müssen, bis die Serien-Zombies wieder durch's Pay-TV marodieren.

The Walking Dead: Alle gegen Negan.

Der Trailer der 8. Staffel von The Walking Dead verspricht ein episches Blutbad.

Naja, gibt es ein ziemlich ausführliches Hors d'Oeuvre. Der neue Trailer zur 8. Staffel von The Walking Dead ist epische fünf Minuten lang und wartet am Ende mit einer dicken Überraschung auf.

The Walking Dead, Staffel 8: Worum geht’s?

Der Trailer – wurde übrigens auf der Comic Con unter großem Jubel vorgestellt – lässt keinen Zweifel daran: The Walking Dead nimmt der achten Staffel wieder deutlich Fahrt auf. Zuletzt hatte die TV-Serie ein eher gemächliches Tempo eingelegt, nun aber geht’s wieder richtig zur Sache, und es wird bedeutend actionreicher.

Dicke Überraschung im Trailer zur 8. Staffel: Rick Grimes (Andrew Lincoln) wird in The Walking Dead ein ziemlich traumhaftes Ende finden.

Unter den Überlebenden herrscht offensichtlich Krieg. Oberschurke Negan (Jeffrey Dean Morgan) wird, so lässt es der Trailer vermuten, von einem Bündnis der Überlebenden bekämpft. Offenbar haben sich Alexandria, The Kingdom und Hilltop zusammengeschlossen, um dem Fiesling den Garaus zu machen. Natürlich gibt es neben den Reibereien zwischen den Überlebenden auch wieder jede Menge Beißer zu sehen.

Mysteriöse Szene im TWD-Trailer: Was passiert mit Rick?

Achtung Spoiler! Alexandria-Anführer Rick (Andrew Lincoln) könnte aber noch ein ganz anderes Problem bekommen. Die letzte Szene im Trailer zur achten The Walking Dead-Staffel ist eine dicke Überraschung und mehr als mysteriös. Der Schluss ähnelt einer Traumsequenz, in der Rick als alter Mann aufwacht. Im Netz kursieren bereits die wildesten Gerüchte, was diese Szene bedeuten soll.

Mit seiner Hau-Drauf-Takitk wird Negan (Jeffrey Dean Morgan) in der 8. Staffel von The Walking Dead voraussichtlich nicht weit kommen.

Manche Fans befürchten das Ende der Serie The Walking Dead. Andere vermuten, dass es nach dem Ende von Staffel 8 einen Zeitsprung gibt, wie in der Comicvorlage. Gelöst wird das Rätsel in Deutschland ab 23. Oktober 2017: Dann beginnt die Ausstrahlung der 8. Staffel The Walkign Dead auf dem Seriensender Fox, einem Pay-TV-Kanal, der unter anderem bei Sky und bei einigen Kabelanbietern kostenpflichtig abonniert werden kann.