The Biggest Loser Gewinner 2018: Saki nimmt 94,5 Kilo ab

- Die Sat.1-Abnehmshow "The Biggest Loser 2018" ist zu Ende und im großen Finale wurde der Gewinner gefeiert. Saki (40) aus Nürnberg speckte unfassbare 94,5 Kilogramm ab - fast 50 Prozent seines ursprünglichen Körpergewichts von fast 190 Kilo!

Saki, Gewinner von The Biggest Loser 2018

Saki holt den Sieg bei The Biggest Loser 2018!

Gewinner Saki hat sich halbiert

Mit 189,6 Kilo ging Saki aus Nürnberg bei "The Biggest Loser 2018" ins Rennen. In den sechs Monaten der Show nahm er spektakuläre 94,5 Kilo ab - mehr als alle anderen Kandidaten - und sicherte sich somit den Sieg bei der Abspeckshow auf Sat.1. Neben dem neuen leichten Körpergefühl gab's außerdem ein ordentliches Preisgeld von 50.000 Euro obendrauf. "Ich hätte mich schon viel früher bei 'The Biggest Loser' bewerben sollen. Die Show hat mir ein neues Leben geschenkt! Und dafür danke ich den Coaches Christine Theiss, Ramin Abtin und Mareike Spaleck von Herzen", sagte der 40-Jährige dankbar.

Christian ist der Gewinner unter den Web-Kandidaten

Auf dem zweiten Platz landete Benny (26) aus Bürstadt, der in der Show 65,8 Kilo abgenommen hat (39,88 Prozent seines ursprünlichen Körpergewichts von 165 Kilo). Auf Platz Drei landete Christos (Startgewicht 179,4 Kilo auf 108,6 Kilo). Als einzige Frau im Finale belegte Shirin (34) den vierten Platz. Sie konnte ihr Gewicht von ursprünlichen 94,6 Kilo auf 58,3 Kilo senken. Das ist ein Minus auf der Waage von rund 38 Prozent. Christian (32) aus Obertshausen reduzierte unter Anleitung von Coach Sophia Thiel sein Gewicht um 52,3 Kilo (38,54 Prozent; Startgewicht: 135,7 Kilo) und sicherte sich damit unter den Web-Kandidaten den ersten Rang. Neben den vier Finalisten wurden dann auch noch einmal alle Teilnehmer der Staffel gewogen. Und das Gesamtergebnis kann sich wirklich sehen lassen - 1200 Kilo haben alle Kandidaten zusammen abgenommen!

Neben vielen großen Veränderungen und Wow-Momenten im TBL-Finale gab's auch eine kleine Enttäuschung: Während alle anderen Konkurrenten ordentlich abgespeckt haben, nahm die kleinste Kandidatin Jessica (29, 1,43 Meter, Startgewicht 90,1 Kilo) in der ganzen Zeit gerade mal vier 4 Kilo ab.