Taylor Swift trägt jetzt Bob

Es heißt, dass sich Frauen gerne mal die Haare abschneiden würden, wenn sie Veränderungen in ihrem Leben durchmachen. Zum Beispiel sich von ihrem Freund getrennt haben oder den Job wechseln. Sängerin Taylor Swift entschied sich jetzt auch für diesen Schritt und trennte sich kurzerhand von ihren langen Haaren. Während ihres Tourstopps in London traf sie sich nicht nur mit Cara Delevingne, sondern verabschiedete sich auch von circa 20 Zentimetern Haaren. Wir zeigen euch Bilder der neuen Frisur und verraten, warum ein Raum voller Menschen zusah, als bei Taylor Swift die Haare abgeschnitten wurden.

Taylor Swift zeigte ihren Fans auf Instagram das erste Bild ihrer neuen Bobfrisur.

Taylor Swift zeigte ihren Fans auf Instagram das erste Bild ihrer neuen Bobfrisur.

Taylor Swift schneidet sich die Haare ab

Zeit für Veränderung bei Taylor Swift: Die Sängerin, die für ihre leicht gewellten Engelshaare bekannt ist, hat sich von ihrem Signature-Look verabschiedet und trägt jetzt einen kinnlangen Bob. Von Anfang bis Mitte Februar machte die RED Tour von Taylor Swift in der O2-Arena in London Halt und Taylor Swift hielt die ganze Welt über den Prozess von der Trennung ihrer Haare auf dem Laufenden.