Tatjana Gsell: So geht es ihr heute

- Tatjana Gsell hat ein ziemlich medienwirksames Leben geführt: Ihr Jet-Set-Leben und die Ehe mit dem Nürnberger Schönheitschirurgen Franz Gsell sowie dessen mysteriöser Tod haben ihr stetig Schlagzeilen beschert. Danach wurde sie von Klatschmagazinen und Zeitungen als "Millionärserbin" gebrandmarkt. Auch ihre Teilnahme im Dschungelcamp 2018 wird in den Medien heiß diskutiert. Doch wer ist der Mensch dahinter? Wie war Tatjana Gsell früher und wie lebt sie heute? Hier gibt es nochmal die wichtigsten Infos zu dem Socialite.

Tajana Gsell heute

Tatjana Gsell macht beim Dschungelcamp 2018 mit!

Tatjana Gsell stammt aus einer Kleinstadt in Bayern. Nach einer Ausbildung zur Kosmetikerin arbeitete Tatjana Gsell als Escort Girl. So hat sie auch ihren künftigen Ehemann kennengelernt, den Nürnberger Schönheitschirurgen Franz Gsell. Im Alter von nur 20 Jahren heiratete sie den 45 Jahre älteren Gsell – ihr Ticket in die High Society. Es folgten glamouröse Jahre, die 2003 mit dem Tod von Franz Gsell endeten. So stand sie unter Verdacht, an der Attacke auf ihren Mann, beteiligt gewesen zu sein. Am Ende stellte sich allerdings heraus, dass ein gepatzter Deal mit einer Gruppe von Autoschiebern zu Gsells Tod geführt haben soll. So sollten die Schieber angeblich das Auto der Gsells klauen. Die Gsells hätten dafür eine saftige Versicherungsabfindung eingesteckt und die Schieber damit anteilig bezahlt. Doch angeblich kam es zum Streit und Franz Gsell wurde niedergeschlagen und verstarb aufgrund einer Infektion im Krankenhaus.

Tatjana Gsell früher

Tatjana Gsell im Jahr 2001. Früher trug sie dunkle Haare.

So lebt Tatjana Gsell heute

Der Prozess um den Tod ihres Mannes war ein großer Medienrummel. Tatjana Gsell galt zu dieser Zeit als die meist fotografierte Frau in Deutschland und wurde stets nur als "Millionärserbin" bezeichnet. Am Ende des langen Verfahrens wurde Tatjana Gsell freigesprochen, es konnte keine Verbindung zwischen ihr und dem Tod ihres Mannes nachgewiesen werden. Danach ist es erst mal ruhiger geworden um Tatjana Gsell. Bis auf ein Paar Auftritten in Promi-Formaten wie "Die Alm“, "Das perfekte Promi-Dinner“ und "Promi-Frauentausch“ hat man wenig von Tatjana Gsell gesehen. Heute, 15 Jahre nach dem Tod ihres Ehemannes, arbeitet Tatjana Gsell als Fotomodel, Entertainerin und Designerin. Laut ihrer Talentagentur Simon Stosic Management, wo auch VIPS wie Matthias Mangiapane, Sophia Vegas Wollersheim und Alessandra Meyer-Wölden vertreten werden, pendelt sie zwischen Frankfurt und London.

Tatjana Gsell zieht ins Dschungelcamp 2018

Spätestens durch ihre Teilnahme beim Dschungelcamp 2018 werden wir künftig wieder mehr von Tatjana Gsell sehen und mehr News aus ihrem Leben mitbekommen. Neben Stars wie David Friedrich, Natascha Ochsenknecht, Jenny FrankhauserGiuliana Farfalla, Daniele Negroni, Tina York und Kattia Vides wird sie im australischen Dschungel bei fiesen Prüfungen um die Dschungelkrone 2018 kämpfen.

Hat Tatjana Gsell einen Partner?

Ob Tatjana Gsell vergeben ist? Kurz vor dem Tod ihres Mannes war der Düsseldorfer Autohändler Helmut Becker ihr Partner. Danach war sie zwei Jahre mit Ferfried Prinz von Hohenzollern liiert. Es gibt jedoch keine Informationen darüber, ob Tatjana Gsell aktuell einen Partner hat. Aber vielleicht wird sie während ihrer Zeit beim Dschungelcamp 2018 mehr darüber erzählen.