Tätowiererin Flavia Carvalho macht aus Narben Kunstwerke

Häusliche Gewalt hinterlässt oft nicht nur seelische Narben sondern auch körperliche. Die brasilianische Tattoo-Künstlerin Flavia Carvalho hilft den Opfern mit einem ganz besonderen Projekt. Was das ist, erfahrt ihr hier!

A Pele da Flor

Alles begann vor zwei Jahren, als sich eine Kundin von Tätowiererin Flavia Carvalho eine große Narbe am Bauch überstechen lassen wollte. Sie ließ einen Mann in einem Nachtclub abblitzen und dieser rammte ihr aus Rache anschließend ein Messer in den Bauch. Die Reaktion der Kundin als sie das fertige Tattoo sah, rührte Flavia Carvalho so, dass sie weitere Pläne machte.