Stella Maxwell: Ist sie Miley Cyrus' Freundin?

- Sie ist blond, sie hat einen Hammer-Body, sie ist Victoria's Secret Engel und sie soll Miley Cyrus neue Freundin sein: Stella Maxwell! Wir verraten euch, was an den Gerüchten dran ist und was ihr sonst noch so über das Model wissen solltet!

Nachdem sich Miley Cyrus erst vor kurzem als bisexuell outete, soll sie jetzt auch schon schwuppdiwupp eine neue Freundin haben - angeblich Model Stella Maxwell. Kein schlechter Fang, sollte an diesen Gerüchten etwas dran sein.

Stella Maxwell

Doch wer ist eigentlich die hübsche Blondine? Was macht sie so? Und woher kennt sie Miley? Wir verraten euch die wichtigsten Facts über das Model.

Geboren wurde Stella in Belgien, mit 13 zog sie dann nach Australien und ein Jahr später nach Neuseeland. Nach der Schule begann sie ein Studium, wurde dann aber an der Uni entdeckt und modelt seitdem.

2014 lief sie das erste Mal für Victoria's Secret über den Runway und auch 2015 gehört sie wieder zu den Engeln.

Wenn sie nicht gerade in sexy Dessous unterwegs ist, läuft sie z.B. auch für Jeremy Scott.

Wenn man mal einen Blick auf den Instagram Account des Models wirft, wird eines schnell klar: Nicht nur Miley lässt gerne mal die Hüllen fallen, sondern auch Stella - wie hier mit Kollegin Barbara Palvin. Da passen die beiden ja perfekt zusammen.

Zweite Gemeinsamkeit: Party machen!!!

Wow, wir hätten sie fast nicht erkannt! So sah Stella Maxwell also 2010 aus. Die kurzen Haare kann sie auf jeden Fall tragen.

Sind Miley Cyrus und Stella Maxwell ein Paar?

Wie unter anderem die "New York Daily News" berichtet, sollen die beiden sogar schon länger zusammen sein und wurden Händchen haltend gesichtet. Die Sängerin und das Model sollen sich über Mileys Assistentin Cheyne Thomas kennen gelernt haben.

Auf Instagram postete Miley Cyrus jetzt dieses Foto:

Offiziell hat allerdings noch keiner die Beziehung bestätigt. Wir würden uns auf jeden Fall riesig für die beiden freuen!