Sex and the City 3

- Die Gerüchteküche brodelt: Es soll einen dritten Film zu der Erfolgsserie "Sex and the City" geben. Allem Anschein zufolge soll der altbewährte Cast um Sarah Jessica Parker ausgetauscht werden. Wir haben für euch alle Infos zu "Sex and the City 3" auf einen Blick.

Sex and the City 3

Der womöglich "alte" Cast. Von links nach rechts: Cynthia Nixon alias Miranda Hobbes, Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw, Kim Catrall alias Samantha Jones und Kristin Davis alias Charlotte York.

Nach den beiden Kassenschlagern "Sex and the City: Der Film" und "Sex and the City 2" soll es eine Fortsetzung der Reihe geben. Gerüchten zufolge sollen die Bücher "The Carrie Diaries" und "Summer and the City" von "Sex and the City"-Autorin Candice Bushnell verfilmt werden. Bei den Romanen handelt es sich um sogenannte Prequels, die das Leben der vier Protagonistinnen im Teenager-Alter und später als Twens zeigen.

Sarah Jessica Parker und ihre Kollegin Kristin Davis äußerten sich etwas pikiert über das mögliche Vorhaben der Produzenten. Sarah Jessica Parker schloss für sich ein Sequel in fünf Jahren nicht aus und Kristin Davis fand die Vorstellung eines Prequels absurd, da in der Serie und in den Filmen die Geschichten der Charaktere bereits erzählt wurden.

Da Kim Catrall, Cynthia Nixon, Kristin Davis und Sarah Jessica Parker für eine Prequel-Verfilmung zu alt sind, sollen junge Nachfolgerinnen in die Rollen von Carrie, Samantha und Co. schlüpfen.

Und das könnte der neue Cast sein. Von links nach rechts: Emma Roberts alias Miranda Hobbes, Elizabeth Olsen alias Carry Bradshaw, Blake Lively alias Samantha Jones und Selena Gomez alias Charlotte York. Damit wären vier aufstrebende Stars in einem Film vereint.

Ob "Sex and the City 3" an den Erfolg der beiden Vorgänger-Filme anknüpfen kann bleibt abzuwarten. "Sex and the City" Serien- und Film-Produzent Michael Patrick King konnte allein mit "Sex and the City 2" circa 280 Mio. US-Dollar weltweit einspielen.

Seid ihr ein echter SATC-Fan? Dann testet euer Wissen: "Sex and the City" - Wer sagt was?