Schwiegertochter gesucht: Tutti ist der neue Star

- Wer an Schwiegertochter gesucht denkt, hat sofort ihr Gesicht vor Augen: Dauerkandidatin Beate. Gemeinsam mit ihrer inzwischen leider verstorbenen Mutter Irene erreichte sie dank der RTL-Kuppelshow schnell Kultstatus und war der absolute Zuschauerliebling. Doch nun könnte ihr eine neue Kandidatin den Rang ablaufen: Tutti, die Auserwählte von Oliver aus der neuen Staffel von Schwiegertochter gesucht 2017, wird von den TV-Fans jetzt schon als neue Kultfigur gefeiert.

Tutti und Oliver von Schwiegertochter gesucht

Tutti (17) und Oliver (19) bekommen am Küchentisch von Mama Kathrin Tipps zur Verhütung. Sicher ist sicher!

Oliver und Tutti sind das neue Lieblingspaar bei "Schwiegertochter gesucht"

Bei RTL ist wieder Fremdschämen angesagt: Die neue Staffel von "Schwiegertochter gesucht" ist angelaufen und insbesondere ein Paar sorgte für ungläubiges Starren auf den Bildschirm. Oliver, 19 Jahre, laut RTL "herzlicher Hasenhalter" in Liebesdingen allerdings unerfahren traf zum ersten Mal seine Auserwählte - Tutti (17). Eigentlich heißt sie gar nicht Tutti sondern Kathrin, weil die Mutter ihres Auserwählten aber auch so heißt, bekam sie kurzerhand den wenig schmeichelhaften Spitznamen. In Kombination mit ihrem burschikosen Auftreten und der schüchternen Zurückhaltung erinnert sie damit stark an Beate und wird jetzt schon als neue Kultfigur gefeiert! Schon beim ersten Treffen mit Oliver sprach sie dann auch Tacheles und stellte schon mal die Weichen für die gemeinsame Zukunft: "Ich wünsche mir Kinder und dass wir lange zusammen bleiben." Von Olivers Mama gab's daraufhin als Begrüßungsgeschenk erstmal Kondome und die Anmerkung: "Auf den Titel Oma kann ich ganz gut und gerne noch ein paar Jahre verzichten."

Tutti und Oliver von Schwiegertochter gesucht

Oliver und Tutti machten einen Ausflug auf den Jahrmarkt!

"Schwiegertochter gesucht"-Fans sehen da natürlich Parallelen zu Beate. Die bekam zu Beginn der Kuppelshow auch erstmal eine Einweisung in Verhütungsmethoden, damals sogar von Lilo Wanders. Doch Tutti konnte im Gegensatz zu ihrem Auserwählten auch schon erste Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht sammeln - davon solle dann auch Oliver profitieren, meint zumindest seine Mama. Da sind in Zukunft noch einige Fremdschäm-Momente dabei - wir sind uns ganz sicher!