Schokolade und Justin Bieber: Ed Sheeran übertrifft beim Carpool Karaoke all unsere Erwartungen

Lange haben wir gewartet, nun ist es endlich soweit: Ed Sheeran sitzt beim "Carpool Karaoke" mit James Corden auf dem wohl berühmtesten Beifahrersitz der Showbranche - und eins steht fest, wir hätten Ed jetzt gerne als besten Kumpel!

Ed Sheeran und James Corden bei

Singen Schmusesongs und essen Maltesers: Ed Sheeran und James Corden beim "Carpool Karaoke"

James Corden hat sich schon viele Stars auf seinen Beifahrersitz geholt, um mit ihnen im "Carpool Karaoke" gemeinsam berühmte Hits aus dem Radio nachzugrölen. Von Adele über JLo und den Red Hot Chili Peppers bis zu Michelle Obama waren schon viele dabei.

Ed Sheeran fehlte beim Carpool Karaoke bislang

Nun hat das Warten ein Ende: In der aktuellen Folge der "Late Late Show" mit James Corden ist der Sänger endlich dabei - und präsentiert sich super entspannt und witzig.

Um das Eis zu brechen, hat Sheeran dafür extra seine Gitarre (die laut eigenen Angaben bereits seit seiner Kindheit an ihm „klebt“) dabei und legt damit wunderbare akustische Versionen seiner größten Hits wie "Castle on a Hill" und "Thinking Out Loud"hin.

Die Highlights neben den Songs? Kleine Schokokugeln – und Justin Bieber!

In einer Challenge versuchen Ed Sheeran und James Corden, so viele Malteser-Schokokugeln wie mögliche in ihre Münder zu schieben. Vielleicht noch im Zuckerrausch plaudert Sheeran  dann aus, wie er einst Justin Bieber betrunken mit einem Golfschläger ins Gesicht schlug. "Er ist sehr cool damit umgegangen, überraschenderweise ..."

Im Anschluss folgen akustische Cover von Biebers "Love Yourself" und One Direction's "What Makes You Beautiful". Was sonst noch passiert ist? Schaut Carpool euch "Carpool Karaoke" mit Ed Sheeran hier in voller Länge an: