Schneewittchens Schwester bekommt eigenen Disney-Film

- Die Geschichte von Schneewittchen kehrt bald wieder auf die Kino-Leinwand zurück. Im Mittelpunkt steht diesmal allerdings Schneewittchens Schwester. Alle Infos zum neuen Disney-Film hier!

Platz da, Schneewittchen! Disney plant einen Film über Schneewittchens Schwester

Platz da, Schneewittchen! Disney plant einen Film über Schneewittchens Schwester

Es war einmal eine Prinzessin, deren Haut war so weiß wie Schnee, die Lippen so rot wie Blut und das Haar so schwarz wie Ebenholz...

Alle Märchenfans und Disneyfilm-Liebhaber haben Grund zur Freude, denn wie die US-amerikanische Seite The Hollywood Reporter jetzt bekannt gab, plant der Medienkonzern Disney eine Neuauflage von Schneewittchens Geschichte. 

Eine neue Wendung bekommt der Disney Klassiker durch Schneewittchens Schwester Rose Red, so auch der Titel des Spin-offs, die die Hauptrolle in der Verfilmung spielen wird.

Rosenrot??? Moment mal, die kennen wir doch aus einem ganz anderen Grimm'schen Märchen? Im deutschsprachigen Raum ist Rosenrot aus dem Märchen Schneeweißchen und Rosenrot bekannt. Disney nimmt es allerdings mit der Märchenwelt der Gebrüder Grimm nicht ganz so genau und ernennt Rosenrot kurzerhand zu Schneewittchens Schwester.

Rose Red wird kein animierter Film sein, sondern eine Realverfilmung. Damit reiht sich der Film in die Liste der aktuellen Disney Realverfilmungen ein, darunter auch Die Schöne und das Biest mit Emma Watson in der Hauptrolle.

Worum wird es in Rose Red gehen?

Nach Schneewittchens Biss in den tödlichen Apfel, macht sich ihre Schwester Rosenrot zusammen mit den sieben Zwergen auf die Suche nach einem Weg, um Schneewittchens Fluch zu brechen und sie aus ihrem Schlaf zu erwecken.