Hat Robin Thicke seine Frau betrogen?

- Nach dem Skandalauftritt von Robin Thicke und Miley Cyrus bei den MTV VMAs 2013 haben sich jetzt alle einigermaßen beruhigt. Doch jetzt sorgt ausgerechnet Robin Thicke für Aufruhr, denn der "Blurred Lines"-Sänger soll seine Ehefrau Paula Patton betrogen haben. Die beiden lernten sich im Alter von 14 Jahren kennen und sind seit 2005 verheiratet. Was ist passiert und was hat ein Instagram-Foto von einem Fan damit zu tun? Alle Infos zu den Fremdgeh-Gerüchten seht ihr im Video.

Vor über zwanzig Jahren lernten sich Robin Thicke und seine Ehefrau Paula Patton kennen, 2005 fand die Hochzeit statt und 2010 kam ihr gemeinsamer Sohn, Juan Fuego, zur Welt. Jetzt soll der "Blurred Lines"-Star seine Frau mit einem Fan betrogen haben - das behauptet zumindest das Socialite Lana Scolaro.

Lana Scolaro teilte ein Bild von ihr und Robin Thicke auf Instagram und behauptet seitdem, sie hätten bei den VMAs 2013 mehr als nur heftig geflirtet und das vor den Augen seiner Ehefrau. Auf dem Foto sieht man wie Robin Thicke Lanas Po begrapscht, steckt da vielleicht wirklich was dahinter?

Das pikante Foto und weitere Infos zu dieser Story erfahrt ihr im Video.

Die Sex-Skandale der Stars