Robert Pattinson und Taylor Lautner spielen auch im zweiten Teil von "Twilight"

Das Casting-Gerangel um die männliche Hauptrolle im zweiten Teil der Biss-Reihe "New Moon" hat ein Ende: Wie Regisseur Chris Weitz bestätigte, behält der bald 17-jährige Taylor Lautner die Rolle des Jacob Black im zweiten Twilight-Film. Auch Robert Pattinson ist dann natürlich wieder am Start. Nun werden Gerüchte laut, dass "High School Musical"-Star Vanessa Hudgens sich für eine Rolle interessiert.

Robert Pattinson, Cam Gigandet und Taylor Lautner (Bild: Getty Images)

Robert Pattinson, Cam Gigandet und Taylor Lautner, der Cast von "Twilight" (Bild: Getty Images)

Morgen startet "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen" auch endlich in Deutschland. Jolie.de hat mit den Hauptdarstellern Robert Pattinson und Kristen Stewart gesprochen. Sehen Sie hier die Video-Interviews mit den Twilight-Stars!

Die Twilight-Fans atmen auf: Der junge Schauspieler und Martial Artist Taylor Lautner bleibt ihnen erhalten und spielt auch im zweiten Teil von Twilight die Rolle von Robert Pattinsons Rivalen Jacob Black. Für die Rolle muss er hart arbeiten, denn Jacob Black soll aussehen wie 25, riesig groß und sehr muskulös sein. Kein Problem für den noch 16-Jährigen - die Muskeln hat er! Bei Fotoshootings präsentierte der Jungstar stolz sein Eightpack und einen Bizeps zum Töten - ganz im Gegensatz zu seinem schlacksigen Gegenspieler Robert Pattinson alias Edward Cullen.

Filmbesprechung "Twilight": Die sechs coolsten und die sechs übelsten Momente in "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen"

Angeblich will auch HSM-Star Vanessa Hudgens auf den Twilight-Zug aufspringen. Sie soll für die Rolle der Leah Clearwater vorgesprochen haben, einer jungen Frau aus dem Quileute-Reservat und Teil des Werwolf-Rudels.

Team Edward oder Team Jacob? Machen Sie den Twilight-Test!

Alle Infos zum Film gibt´s hier: Teil 1 "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen"