Promi Big Brother 2017: Das sind die Kandidaten

Eins können wir schon jetzt verraten: Es wird heiß! Obwohl die Quoten von "Promi Big Brother" im letzten Jahr leicht zurückgegangen sind, wird es dennoch eine fünfte Staffel geben. Erfahrt hier, welche Kandidaten an der Reality-Show teilnehmen und sich der 24-Stunden-Beobachtung stellen werden!

Big Brother is watching you: Das sind die Promi Big Brother 2017 Kandidaten! Mit dabei: Sarah Knappik

Big Brother is watching you: Das sind die Promi Big Brother 2017 Kandidaten!

Jenny Elvers-Elbertzhagen, Aaron Troschke, David Odonkor und Ben Tewaag - sie alle durften als letzte das Big Brother Haus verlassen und wurden somit von den Zuschauern zum Sieger gekürt. Dass es auch dieses Jahr wieder eine Staffel geben wird, wurde vom Sender Sat1 bestätigt. Auch Jochen Schropp wird 2017 wieder wie gewohnt die Moderation übernehmen.

Promi Big Brother 2017: Starttermin

Am 13. August startet die Reality-Show mit einer großen Auftaktshow in Sat.1, das verkündete das Format bei Facebook.

Promi Big Brother 2017: Kandidaten

Jetzt stehen die zwölf Kandidaten offiziell fest: Wie Sat.1 verkündet, ist unter anderem der "Caught in the Act"-Sänger Eloy de Jong dabei. Auch die Bachelor 2017 Kandidatin Evelyn Burdecki zieht in das Promi Big Brother Haus. Ein Wiedersehen gibt es ebenfalls mit Ex-GNTM-Kandidatin Sarah "Dingens" Knappik. Fitness-Bloggerin Maria "Yotta" Hering und Designerin Sarah Kern leisten ihr Gesellschaft. Für gute Stimmung dürfte Partysänger Willi Herren sorgen, interessant wird auch der Auftritt der Schweizer Performancekünstlerin Milo Moiré. Auf eine Romanze im Promi Big Brother Haus hofft Mister Germany 2017 Dominik Bruntner. "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy, Jenny Elvers Ex Steffen von der Beeck sowie die Unternehmer Claudia Obert und Jens Hilbert machen das Dutzen komplett.  

Promi Big Brother 2017: Neue Regeln

Laut der "Bild"-Zeitung soll es diese Staffel auch neue Regeln geben. Die Bereiche sollen zwar wie gehabt in arm und reich aufgeteilt werden, allerdings soll es in der Kanalisation ein stricktes Rauchverbot geben. Außerdem kursieren Gerüchte, dass sich ein Nicht-Promi gegen die Zahlung von 100.000 Euro in die Reality-Show einkaufen darf!

Wir sind sehr gespannt auf die neuen Kandidaten und Regeln und halten euch hier auf dem Laufenden!