Playboy bringt die Playmates der 90er zurück und setzt damit ein Zeichen

Das berühmte Männermagazin Playboy hat Cover-Fotos von 7 ehemaligen Playmates aus den 1970er und -80er neu aufgelegt und die Ergebnisse sind einfach fabelhaft! Mit dabei sind Playmates aus den Jahren zwischen 1979 und 1991 - und sie präsentieren sich sexy wie nie.

Playboy bringt die Playmates der 90er zurück

Das Männermagazin Playboy beweist und jetzt: Wahre Schönheit kennt kein Alter 

Fotografiert von Ben Miller und Ryan Lowry für Playboy wurden die Coverbilder knapp 30 Jahre nach den original Veröffentlichungen neu erstellt – und jedes einzelne beweist, dass Schönheit zeitlos ist und Frauen in jedem Alter sexy sein können. Oder um mit den Worten von Hugh Hefner zu sprechen: "Einmal ein Playmate, immer ein Playmate".

Cooper Hefner, Chefredakteur der US-Ausgabe des Playboys und Sohn von Hugh Hefner, sagt auf Instagram, dass die Idee ursprünglich aus einem ungewöhnlichen Muttertagsgeschenk entstand. Seine Mutter Kimberley Conrad Hefner, Playmate des Jahres 1988, zeigte sich begeistert – und so wurde aus der Idee eine kleine Serie. Ebenso mit dabei: Charlotte Kemp (1982), Cathy St. George (1982), Monique St. Pierre (1978), Renee Tenison (1989), Candace Collins (1979) und Lisa Matthews (1990).

Wir finden diese Idee klasse und hätten gerne mehr davon - mehr Alter, mehr Größen, mehr Inklusion, mehr Vielfalt und mehr Realität!