Pippa Middleton hat "Ja" gesagt

- Love is in the air: Sechs Jahre nach der glamourösen Hochzeit ihrer Schwester Kate hat jetzt auch Pippa Middleton in einer romantischen Trauung den Bund fürs Leben geschlossen. So süß sahen Prinz George und Prinzessin Charlotte aus!

Pippa Middleton und James Matthews haben geheiratet!

Bei strahlendem Sonnenschein gab Pippa Middleton ihrem Verlobten, Geschäftsmann James Matthews, im englischen Englefield das Ja-Wort.

Pippa Middleton Hochzeitskleid

Giles Deacon hat das Brautkleid von Pippa Middleton entworfen.

Für ihren großen Tag wählte Pippa Middleton eine traumhafte Robe vom britischen Designer Giles Deacon, die sie mit einer eleganten Hochsteckfrisur und einem schlichten Schleier kombinierte. Die hochgeschlossene Spitzen-Kreation mit Rückenausschnitt wurde aus edler Guipure-Spitze gefertigt. Laut Experten soll der Wert von Pippa Middletons Hochzeitskleid bei ca. 40.000 Pfund, also ungefähr 47.000 € liegen.

Prinz George (vorne, Zweiter von rechts) schlüpfte in die Rolle des Ringträgers.

Der strahlenden Braut konnten auch ihre Blumenmädchen und Ringträger nicht die Schau stellen, auch wenn Prinz George und Prinzessin Charlotte in ihren Outfits zuckersüß aussahen.

Duchess Catherine übernahm dieses Mal die Rolle der Brautjungfer und sah in ihrem Midikleid in Rosé von Alexander McQueen bezaubernd aus.

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Duchess Kate zählten zu den Hochzeitsgästen.

Nach der kirchlichen Trauung ging es für die Gäste, darunter natürlich die gesamte Middleton Familie sowie Prinz William und Prinz Harry, zum Familienanwesen der Middletons in Berkshire, wo die Hochzeitsfeierlichkeiten stattfinden.