Pete Doherty muss ins Gefägnis

- Nachdem Pete Doherty die letzten Wochen ganz zahm war, sorgt er nun wieder für einen Skandal: Da er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat, muss der Sänger der "Babyshambles" ins Gefängnis.

Pete Doherty muss ins Gefängnis, weil er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat (Bild: Colourpress)

Pete Doherty muss ins Gefängnis, weil er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat (Bild: Colourpress)

Für zwei Wochen wird er inhaftiert, weil er entweder zu spät oder gar nicht zu Treffen mit seinen Bewährungshelfern erschien. Und das, obwohl Pete Doherty erst im Oktober letzten Jahres beteuerte, es wäre Zeit sein Leben zu ändern: Zu diesem Zeitpunkt wurde er zu einer viermonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt.

Seinen Solo-Auftritt in der Londoner Royal Albert Hall Ende April musste der Sänger bereits absagen. Ob er auch im Juni beim berühmten Glastonbury-Festival nicht auftreten kann, steht noch nicht fest.

Pete trennte sich im Jahr der Trennungen 2007 von Supermodel Kate Moss.