Ossi's Eleven

Am 28. Februar 2008 kommt "Ossi's Eleven" von Oliver Mielke in die Kinos.Und darum geht's:

Ossi (Tim Wilde), mit richtigem Namen Oswald Schneider, ist frisch aus dem Gefängnis entlassen worden. Nach mehreren Jahren Knast ist er völlig pleite und braucht dringend Geld. Also schnappt er sich seinen alten Kumpel Karl (Stefan Jürgens) und plant einen Überfall auf die Eisengießerei, in der sich noch Millionen alter D-Mark-Münzen befinden. Bald schon ist Ossi mit seinem Plan nicht mehr alleine: Zehn andere Gauner können das Geld ebenfalls sehr gut gebrauchen und wollen sich dem Coup anschließen.

"Ossi's Eleven" ist eine gelungene deutsche Parodie auf "Ocean's Eleven"!

Noch mehr Filmstarts und Trailer gibt es auf unserer Kinoseite!

In unserer neuen Männerecke gibt es alles für den Mann: Zum Beispiel die neue Kolumne "Sex is Secondary: Frauen stellen Fragen und ein Mann packt aus", diesmal "Der perfekte Blowjob ".

Neue Frisur für Sie oder Ihren Liebsten? Testen Sie die Frisuren der Stars und Sternchen im Jolie.de-Beautystyler oder dem Jolie-Manstyler!