Oscars 2017 live

- Jetzt ist es also soweit: die 89th Annual Academy Awards werden in Los Angeles verliehen. Wird "La La Land" dieses Jahr wirklich ALLE 14 Nominierungen auch einheimsen können? Wir werden es euch berichten und zwar live. Los geht's mit dem Red Carpet und später dann mit der Verleihung der Oscars 2017, die wir euch im "Live-Ticker" wiedergeben werden. 

Oscars 2017 live

Wir schauen die Oscars und berichten live für euch...

Oscars 2017 - die Show

Last but not least, wird der Oscar für den besten Film vergeben. Und da konnte sich "La La Land" den wichtigsten und siebten Oscar des abends sichern. Dachte man!

Oscar Fail 2017 - Bester Film ist doch "Moonlight"

Doch dann haben die Laudatoren Warren Beatty und Faye Dunaway tatsächlich den falschen Umschlag erhalten!!! Der Oscar für den besten Film geht an "Moonlight" und keiner kann es fassen. Alle glauben an einen Scherz von Jimmy Kimmel, doch tatsächlich hat "Moonlight" den Oscar gewonnen!

Oscar 2017 für Emma Stone

Weiter geht's mit dem Oscar für die beste weibliche Hauptrolle, der natürlich vom Vorjahressieger Leonardo DiCaprio überreicht wird. Gut schaut er aus, der Leo. Emma Stone kann tatsächlich den Oscar für "La La Land" mit nach Hause nehmen.

Casey Affleck Oscar 2017

Oscar 2017 für Casey Affleck

Jetzt wird's ernst: Der Oscar für den besten Hauptdarsteller wird vergeben. Da geht Ryan Gosling dann doch leer aus. Casey Affleck kann den Oscar für seine Rolle in "Manchester By The Sea" ab jetzt sein Eigen nennen.

Halle Berry hat die Ehre, den Oscar für die beste Regie zu übergeben. Damien Chazelle kann für "La La Land" den Oscar für die beste Regie mit nach Hause nehmen. Mit 32 Jahren ist er damit der jüngste Regisseur, der jemals mit dieser Auszeichnung bedacht wurde.

Vier Oscars fehlen noch! Jetzt wird es nochmal richtig spannend!

Diesmal regnet es Donuts und Cookies von der Decke...

Und der Oscar für das beste adaptierte Drehbuch geht an "Moonlight". Präsentiert wurde dieser von Amy Adams.

Während Ben Affleck und Matt Damon versuchen, den Oscar für das beste Drehbuch zu vergeben, werden sie durch das Orchester ständig unterbrochen. Und trotzdem geht der Oscar an "Manchester by the Sea".

In Memoriam wird angekündigt von Jennifer Aniston und gesungen von Sarah Bareilles.

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Scarlett Johansson überreicht den Oscar für den besten Filmsong, welcher ebenfalls an City of Stars aus "La La Land" geht.

Scarlett Johansson Oscars 2017

Samuel L. Jackson präsentiert den Oscar für die beste Filmmusik, der an "La La Land" geht.

Herrlich! Natalie Portman, Ryan Gosling und Co. verlesen Mean-Tweets in einer speziellen Oscar-Ausgabe. Und dann betreten Ryan Gosling und Emma Stone die Bühne, um den Auftritt von John Legend anzukündigen.

Ryan Gosling und Emma Stone bei der Oscar Show 2017

Javier Bardem und Meryl Streep betreten die Bühne, um den Oscar für best Cinetamography zu übergeben. Er geht an "La La Land". Damit hat der Film den zweiten Oscar abräumen können.

Jimmy Kimmel schickt einen Tweet an Donald Trump und Meryl Streep, weil der Präsident sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu den Oscars geäußert hat...

Der Oscar für die beste Kurzfilm-Dokumentation geht an "The White Helmets". Auch der beste Kurzfilm wird mit einem Oscar ausgezeichnet. Diese Jahr geht er an "Sing".

Und erneut regnet es Süßigkeiten vom Himmel...

Seth Rogen und Michael J. Fox präsentieren den Oscar für den besten Schnitt. Und dieser Oscar geht an "Hacksaw Ridge".

Seth Rogen und Michael J. Fox Oscars 2017

Back to Business - der Oscar für die besten Special Effects wird vergeben und geht an "The Jungle Book".

Der Sightseeing Bus ist angekommen und das gesamte Oscar-Publikum überrascht die nichts ahnenden Touristen. Jimmy Kimmel gibt ihnen eine kleine Tour und stellt Ryan Gosling und Denzel Washington vor. Denzel verheiratet sinnbildlich ein verlobtes Pärchen. Es werden Selfies geschossen und Meryl Streep umarmt. 

Jamie Dornan und Dakota Johnson Oscars 2017

Jamie Dornan und Dakota Johnson vergeben den Oscar für bestes Szenenbild. Dieser geht an "La La Land" und ist damit der erste Oscar für den bis dahin 14 Mal nominierten Film. 

Der Oscar für den besten animierten Kurzfilm geht an "Piper". Und zack, schon wird auch der Oscar für den besten Animationsfilm vergeben. "Zootopia" kann das Rennen hier für sich entscheiden.

Jimmy Kimmel lässt sein Publikum wissen, dass er einen Sightseeing Bus in die Irre führen wird. Die Passagiere des Busses wissen nicht, dass sie später keine Ausstellung der schönsten Oscar-Kleider sehen werden, sondern direkt in die Oscar-Verleihung platzen werden.

Danach betreten Charlize Theron und Shirley MacLaine die Bühne, um den Oscar für den besten ausländischen Film zu übergeben. "Toni Erdmann" geht leider leer aus. Der Oscar für den besten ausländischen Film geht an "The Salesman" von dem iranischen Regisseur Asghar Farhadi, der der Verleihung aus Protest gegen Trumps Einreise-Stopp fernblieb.

Jetzt wird der Oscar für die beste weibliche Nebenrolle vergeben. Viola Davis nimmt vor einem stehenden Publikum den Oscar für ihre Rolle in "Fences" entgegen.

Viola Davis oscar 2017

Die Governors Awards gingen bereits im Vorfeld an Jackie Chan, Anne V. Coates, Lynn Stalmaster und Frederick Wiseman. 

Und plötzlich regnet es Süßigkeiten von der Decke des Dolby Theatres in Los Angeles. Im Anschluss wird der Oscar für den besten Tonschnitt vergeben und er geht an "Arrival". Direkt danach wird der Oscar für die beste Ton Technik vergeben - dieser geht an "HacksawRidge".

Katherine Johnson auf deren Geschichte "Hidden Figures" basiert, kommt auf die Bühne und wird völlig zu Recht mit stehenden Ovationen begrüßt. Gemeinsam mit ihr überreichen Janelle Monae, Taraji P. Henson und Octavia Spencer den Oscar für den besten Dokumentarfilm. Diesen gewinnen Ezra Edelman & Caroline Waterlow für "O.J.: Made in America".

Janelle Monae, Taraji P. Henson und Octavia Spencer Oscars Show 2017

Der zweite Oscar des Abends wird für das beste Make-up und Hairstyling vergeben und geht an das Stylisten Team von Suicide Squad. Im Anschluss wird direkt der Oscar für das beste Kostümdesign vergeben. Und er geht an Colleen Atwood für ihre Arbeit in "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".

Dann wird schon der erste Oscar vergeben. Der Goldjunge für die beste männliche Nebenrolle vergeben. Das geschieht mit einer Laudatio von der bezaubernden Alicia VikanderMahershala Ali darf den Oscar für seine Nebenrolle in "Moonlight" entgegen nehmen und bedankt sich unter anderem bei seiner Frau, die vor vier Tagen das dritte Kind der beiden zur Welt brachte.

Alicia Vikander Oscars 2017

Jimmy Kimmel eröffnet die Show in gewohnt unterhaltsamer Manier. Aber nicht ohne darauf hinzuweisen, dass er nicht derjenige sein wird, der ein politisches Statement abliefern wird. Dazu fühle er sich nicht berufen. Er ruft aber dazu auf im Gespräch mit Menschen aus dem eigenen Umfeld "America great again" zu machen. 

Justin Timberlake Oscars 2017 Show

Und während Casey Affleck und Jeff Bridges noch die Location betrachten. Eröffnet dann auch schon Justin Timberlake die 89. Academy Awards mit seinem Song "Can't Stop The Feeling" für den er ebenfalls für einen Oscar nominiert ist.

Casey Affleck und Jeff Bridges Oscars 2017

Nach dem Red Carpet geht es direkt ins Dolby Theatre, wo die Künstler erstmal ihre Plätze finden müssen und sich gegenseitig ausgiebig begrüßen. So sehen wir hier einen etwas angespannt wirkenden Ryan Gosling im Gespräch mit Janelle Monae.

Oscars 2017 Show Ryan Gosling Janelle Monae

 


Red Carpet Arrivals - Oscars 2017

Die wunderbare Hailee Steinfeld schritt als eine der ersten Schauspielerinnen über den Red Carpet der diesjährigen Oscar-Verleihung. Dabei trug sie eine Robe in zartem Rosa mit raffiniertem Rückenausschnitt von Ralph & Russo.

Hailee Steinfeld Oscars 2017

Und auch Felicity Jones war schon auf dem roten Teppich der Oscars 2017 zu sehen. Sie trug ein herrliches Midi-Kleid mit ausladendem Tüllrock aus der Haute Couture Spring/Summer 2017 Kollektion von Dior. Wunderbar.

Felicity Jones Oscars 2017

Emma Roberts betrat den Red Carpet in einer schwarz-weißen Robe von Armani Privé, das mit einem filigranen Bustier versehen war.

Emma Roberts Oscars 2017

Schauspielerin Kirsten Dunst entschied sich für ein schwarzes Bustier-Kleid von Dior Couture mit leichtem Vokuhila-Schnitt. Dazu trug sie Smokey-Eyes und eine lockere Hochsteck-Frisur.

Kirsten Dunst Oscars 2017

Bestes Paar. John Legend hatte auf dem Red Carpet mal wieder unendlich viel Spaß mit seiner Frau Chrissy Teigen, die eine weiße Robe von Zuhair Murad trug.

Chrissy Teigen und John Legend Oscars 2017

Und noch so ein Lieblingspaar von uns: Jessica Biel und Justin Timberlake auf dem Red Carpet der Oscars 2017. Jessica Biel funkelte in KaufmanFranco mit den Oscar-Statuen im Hintergrund um die Wette.

Jessica Biel und Justin Timberlake Oscars 2017

Stars auf dem Red Carpet der Oscars 2017

Als wäre der Pixie-Cut für sie erfunden worden: Michelle Williams, die wie Emma Roberts in einer monochromen Robe über den Red Carpet der Oscars schritt, sah mit ihrem hellblondem Kurzhaarschnitt umwerfend aus. Die Schauspielerin, die für einen Oscar für die beste weibliche Nebenrolle für "Manchester By The Sea" nominiert wurde, trug ein Kleid von Louis Vuitton.

Michelle Williams Oscars 2017

Wunderschön! Die für den Oscar für ihre Hauptrolle in "La La Land" nominierte Emma Stone, kam ganz Gold in einem Couture Kleid von Givenchy zu den Oscars 2017 und sah bezaubernd aus.

Emma Stone Oscars 2017

Die größte Lockenpracht brachte Halle Berry auf den roten Teppich der 89. Academy Awards.

Halle Berry Oscars 2017

Wahrscheinlich DIE schönste Robe des Abends trug Janelle Monae. Die Sängerin und Schauspielerin kam in einer märchenhaften Robe von Elie Saab zu den Oscars 2017.

Janelle Monae Oscars 2017