Oscars 2013: die Favoriten

Oscars 2013: Am 24. Februar 2013 wird der wichtigste Filmpreis der Branche verliehen. Und hier gibt's die Oscar-Nominierungen: Wer kann sich bei dem Oscar Hoffnungen auf einen der begehrten Academy Awards machen? Wer trägt was bei den Oscars 2013? Hier findet ihr alle News, Gerüchte und Infos zu den Oscars 2013.

oscars 2013 favoriten

Haben bei den Oscars 2013 gute Chancen auf die begehrte Statuette: Jessica Chastain, Daniel Day-Lewis und Anne Hathaway

Oscars 2013 - die Favoriten

Hier sind die Nominierten für den Oscar 2013. Welcher Star darf darauf hoffen, den begehrten "Goldjungen" am 24. Februar mit nach Hause zu nehmen?

Oscars 2013 Nominierungen Bester Film

- Lincoln, ein Biopic über Amerikas geliebten 16. Präsidenten und seinen Kampf für die Abschaffung der Sklaverei. Daniel Day-Lewis spielt Abraham Lincoln.

- Zero Dark Thirty, Jessica Chastain spielt in diesem Thriller eine CIA-Agentin auf der Jagd nach Osama bin Laden. Regisseurin Kathryn Bigelow konnte sich als eine der wenigen Frauen in einem Männer-dominierten Umfeld schon einmal behaupten: 2010 gewann sie einen Oscar für ihr Militärdrama "The Hurt Locker".

- Argo, Ben Afflecks Film über eine geheime Rettungsmission inmitten der iranischen Revolution 1979.

- Les Misérables, opulente und Star-gespickte Verfilmung eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten, basierend auf dem französischen Literaturklassiker von Victor Hugo.

- Silver Linings Playbook, nachdenklicher Liebesfilm mit Bradley Cooper und Jennifer Lawrence

Oscars 2013 Nominierte Bester Schauspieler

- Daniel Day-Lewis, Lincoln

- Joaquin Phoenix, The Master

- John Hawkes, The Sessions

- Jean-Louis Trintignant, Amour

- Hugh Jackman, Les Misérables

Oscars 2013 Nominierte Beste Schauspielerin

- Jessica Chastain, Zero Dark Thirty

- Jennifer Lawrence, Silver Linings Playbook

- Anne Hathaway, Les Misérables

- Marion Cotillard, Rust and Bone

- Emmanuelle Riva, Amour

Oscars 2013 Favoriten Bester Nebendarsteller

- Philip Seymour Hoffman, The Master

- Tommy Lee Jones, Lincoln

- Matthew McConaughey, Magic Mike

- Robert DeNiro, Silver Linings Playbook

- James Gandolfini, Killing Them Softly

Oscars 2013 Favoriten Beste Nebendarstellerin

- Sally Field, Lincoln

- Anne Hathaway, Les Misérables (je nachdem, ob Fantine als Haupt- oder Nebenrolle gewertet wird)

- Amy Adams, The Master

- Helen Hunt, The Sessions

- Maggie Smith, The Best Exotic Marigold Hotel

Oscars 2013 Favoriten Beste Regie

- Steven Spielberg, Lincoln

- Kathryn Bigelow, Zero Dark Thirty

- Michael Haneke, Amour (Hurra!)

- David O Russel, Silver Linings Playbook

- Tom Hooper, Les Misérables

Tja, Leo ist wieder nicht dabei... Wir fragen uns auch, warum Leonardo di Caprio noch keinen Oscar bekommen hat.

leonardo dicaprio clapping

Oscar 2013 Moderation

seth mcfarlane
Wer wird die Oscars 2013 moderieren?

Eine ungewöhnliche Entscheidung traf die Academy da: "Family Guy"-Erfinder Seth MacFarlane soll die Oscars 2013 moderieren. Nachdem Billy Crystal als Zugeständnis für das ältere Publikum eine solide Vorstellung bei den Oscars 2012 gab, verblüfft die Moderatoren-Auswahl für die Oscars 2013 ein bisschen. Ausgerechnet der Autor einer der fiesesten, politisch unkorrektesten und zynischsten (aber immer wieder amüsant und auf den Punkt) Zeichentrickserien des aktuellen US-Fernsehens soll das ehrwürdige Familien-Spektakel Oscars 2013 als Gastgeber moderieren? Wir sind gespannt - und machen uns auf jede Menge Seitenhiebe auf amerikanische Ikonen gefasst.

Oscars 2013 - die Facts

Panne vor den Oscars 2013: Technische Probleme beim neueingeführten Online-Wahlsystem veranlassten die amerikanische Filmakademie, die Wahlfrist auf den 4. Januar 2013 zu verlängern. Ursprünglich hätten die rund 6000 Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Science nur bis zum 3. Januar 2013 für ihre Favoriten für den Oscar 2013 abstimmen dürfen.

Wann finden die Oscars 2013 statt? Die Oscars 2013 werden am 24. Februar 2013 bei den 85. Academy Awards in Los Angeles verliehen.

Wann werden die Oscar-Nominierungen 2013 verkündet? Die Nominierten der Oscars 2013 wurden am 10. Januar 2013 bekannt gegeben. Normalerweise gelten die Golden Globes ja als Oscar-Barometer - mit den Golden Globes 2013 war das diesmal aber anders, da die Oscar-Nominierungen 2013 zum ersten Mal vor den Globes verkündet wurden.