Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden haben eine Tochter

Freudige Nachrichten aus dem Hause Pocher und Meyer-Wölden: Der Comedian und seine Freundin Sandy sind Eltern geworden. Ihre Tochter Nayla-Alessandra erblickte bereits am 2. Februar 2010 in einer Kölner Privatklinik das Licht der Welt.

Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden als stolze Eltern (Bild: Getty Images)

Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden haben eine Tochter (Bild: Getty Images)

Der Komiker Oliver Pocher und seine Freundin Sandy Meyer-Wölden haben den Baby-Wettlauf gegen Boris Becker und Ehefrau Lilly eindeutig gewonnen: Gestern hat ihre Tochter Nayla-Alessandra das Licht der Welt erblickt und Oliver Pocher zum stolzen Vater gemacht. Er war bei der Geburt an der Seite seiner Freundin und berichtet auf seiner Homepage glücklich, dass Mutter und Kind wohlauf seien.

Kleine Berühmtheiten: Die süßesten Promi-Kids der Stars

"Ich habe mich direkt in meine Tochter verliebt", schreibt der Comedian auf seiner Website. "Wir haben beschlossen, trotz des Größen- und Altersunterschieds, bis an unser Lebensende zusammenzubleiben", scherzt der frisch gebackene Papa.

Wir wünschen den Beiden, die erst seit Juni 2009 offiziell ein Paar sind, alles Gute für die Zukunft! Wir hoffen, dass die kleine Familie in Zukunft noch weiter wächst und wir bald Baby-Fotos bestaunen dürfen.

Der Name Nayla stammt übrigens aus dem Arabischen und bedeutet "Besitzerin des erfüllten Wunsches". Auf indianisch bedeutet der wohlklingende Mädchenname "Ich liebe dich". Wie finden Sie den Namen Nayla Alessandra? Kommentieren Sie!

Apple, Zuma Nesta und Wilson Gonzales - die beklopptesten Kindernamen der Stars