North West in Jerusalem getauft

Holy Water für North West! Kim Kardashian und Kanye West haben ihre Reise in den Nahen Osten genutzt, um ihre fast 2-jährige Tochter North West taufen zu lassen. Doch nicht in Armenien, dem Heimatland der Vorfahren von Kim Kardashians Vater Rob Kardashian, wurde die Kleine getauft. Familie Kardashian-West jettete schnell rüber nach Israel, um die Zeremonie dort in Jerusalem vollziehen zu lassen. Welchen Glauben hat North West jetzt und trug sie zur Taufe auch Designer-Kleidchen? Die Antworten hier!

Getauft: North West mit ihrem Vater Kanye nach der Zeremonie in Jerusalem.

Getauft: North West mit ihrem Vater Kanye nach der Zeremonie in Jerusalem.

Wo wurde North West getauft?

Eine Taufe in Israel? Lässt North West relativ kalt. Die süße Tochter von Kim Kardashian und Kanye West zeigte der wartenden Meute vor der Jakobuskirche im armenischen Teil der Altstadt von Jerusalem ihren Signature Gesichtsausdruck. Und das sah dann so aus:

Kim Kardashian und North West vor der Taufe

North West und ihre Mutter Kim vor der Taufzeremonie in Israel.

Kim Kardashian trug ein beiges Kleid mit Plissees, langen Ärmeln und langem Rockteil. Kanye West passte sich farbtechnisch ganz seiner Tochter an und erschien zur Taufe ganz in Weiß. Auch North West war in Weiß gekleidet: Sie trug ein Kleidchen aus Seide und nach der Taufe eine goldene Halskette und ein rot-weißes Band um den Hals.

Welchen Glauben hat North West?

Doch welchen Glauben hat North West jetzt? Das Mädchen wurde in der Jakobuskirche, einer armenisch apostolischen Kirche, getauft. Sie ist eine altorientalische christliche Kirche, bei der es allerdings vorgeschrieben ist, dass zumindest einer der Taufpaten auch armenisch-orthodoxen Glaubens sein muss. Wer die Taufpaten von North West sind, ist noch nicht bekannt. Gut möglich, dass es Khloe Kardashian ist. Sie wurde zusammen mit Kim, Kanye und North West beim Verlassen der Jakobuskirche gesehen.

St. James Cathedral Jakobuskirche Jerusalem Israel

Und so sieht's in der Kirche aus dem 12. Jahrhundert von innen aus.

Was haltet ihr von der Aktion?