Neue Emojis und neue Hautfarben dank iOS 8.3

Ab sofort garnieren wir unsere Nachrichten, die wir per iPhone schicken mit neuen Emojis. Denn mit dem Softwareupdate auf iOS 8.3 ist auch das ein oder andere neue Emoji dazugekommen. Die Auswahl der passenden Hautfarbe und die geänderte Anordnung der über 300 Emojis sind dabei die größten Neuerungen. Wir zeigen euch hier, welche neuen Emojis es jetzt gibt und verraten, wie die Darstellung für Empfänger aussieht, die kein iOS 8.3 haben.

Neue Emojis bei iOS 8.3

Neue Emojis, neue Slide-Leiste zur einfacheren Handhabung: Diese Neuerungen kamen mit iOS 8.3

Warum bekomme ich Alien-Emojis?

Alien-Alarm! Wer kein iOS 8.3 auf seinem iPhone hat, bekommt wahlweise Aliens oder eine ganz andere Emoji-Kombination angezeigt. Allerdings nur dann, wenn einem die neuen Emojis zugesendet wurden. Denn ab sofort hat man die Möglichkeit, die Hautfarbe der Emojis zu bestimmen. Das gilt für sämtliche Emojis, die einen "Menschen" oder ein Körperteil zeigen.

Warum bekomme ich Alien-Emojis?

Aliens & Co.: Oben die Darstellung, wenn man kein iOS 8.3 hat, unten die Darstellung mit neuem Betriebssystem.

Emoji-Hautfarbe wählen - so geht's

Schon 2014 wurde darüber diskutiert, dass man eine größere Hautfarbenvielfalt bei den Emojis brauche. Jetzt ist diesem Wunsch also nachgekommen worden. Wie wählt man eine andere Hautfarbe als das standartmäßig eingestellte Gelb? Ganz einfach: Ihr berührt das gewünschte Emoji und sofort poppt eine Leiste mit vier Hautfarbentypen (von hell bis dunkel) auf. Klickt einfach auf das Emoji mit der Hautfarbe eurer Wahl und voilá! schon könnt ihr es verschicken.

Android Emojis

Und so werden die neuen Emojis auf dem Android-System angezeigt: Anstatt der neuen Hautfarben und Familienkonstellationen, werden die alten Emojis dargestellt.

Neue Emoji Slide-Leiste

Praktisch: In der Emoji-Leiste (die jetzt nicht mehr über einzelne Reiter angewählt werden muss, sondern per Slide nach rechts und links gesteuert wird) ist immer die zuletzt benutzte Hautfarbe gespeichert. So könnt ihr sie beim nächsten Mal direkt wählen.

Was sagt ihr zu den neuen Emojis?