Natascha Ochsenknecht

Natascha Ochsenknecht ist ein gern gesehener Gast in der deutschen Fernsehlandschaft, ist doch dank ihrer offenen und direkten Art TV-Unterhaltung garantiert. Wie sie bereits im TV bewiesen hat, steckt die 53-Jährige 24-Stunden-Beobachtung und Shopping-Stress unter Zeitdruck locker weg. Nächste Station: Der australische Dschungel beim Dschungecamp 2018. Wird sie Ekel-Prüfungen, harte Liegen, Bohnen und Reis auch ohne Probleme meistern? 

Natascha Ochsenknecht - alle infos zu ihrer Ehe mit Natascha Ochsenknecht, Freund Umit Kekilli,

Zieht Natascha Ochsenknecht schon bald in den Dschungel? Alle Infos zur angeblichen Dschungelcamp Kandidatin hier!

Natascha Ochsenknecht Alter

Natascha Ochsenknecht, die als Natascha Wierichs am 17. August 1964 in Düsseldorf geboren wurde, verbringt ihre Kindheit zusammen mit ihrem Bruder im niedersächsischen Dorf Liedingen. Ihr Vater ist als Bauunternehmer tätig. Erst viele Jahre später, nach dem Tod ihres Vaters, erfährt Ochsenknecht von der Existenz ihrer Schwester. Ihre Modelkarriere nimmt Natascha im Alter von 14 in Angriff, sieben Jahre später folgt der Umzug nach München. Dort lernt sie auch Schauspieler Uwe Ochsenknecht kennen.

Ehe von Natascha und Uwe Ochsenknecht

Uwe und Natascha Ochsenknecht Ehe und Scheidung.

Nach 19 Jahren Ehre ließen sich Uwe und Natascha Ochsenknecht 2012 scheiden.

1989 beginnt die 20 Jahre anhaltende Liebesgeschichte zwischen Natascha und Uwe Ochsenknecht. Drei Jahre nach dem ersten Treffen, 1992, heiraten die beiden. Ihre damalige Liebe wird in den Jahren darauf von der Geburt ihrer drei Kinder, der Söhne Wilson Gonzales und Jimi Blue, sowie Tochter Cheyenne Savannah Ochsenknecht gekrönt. 2009 zerbricht die Ehe von Natascha und Uwe Ochsenknecht, drei Jahre später ist die Scheidung durch. 

Natascha Ochsenknecht Kinder

Aus der Ehe mit Uwe Ochsenknecht hat Natascha Ochsenknecht drei Kinder, die bereits alle in der Entertainment-Branche Fuß fassen konnte. Ihre Söhne Wilson Gonzales (*1990), Jimi Blue (*1991) treten in die Fußstapfen des Vaters und haben bereits mehrere Filme ("Die wilden Kerle") abgedreht. Tochter CheyenneSavannah (*2000) macht es ihrer Mutter gleich und will als Model durchstarten.

Natascha Ochsenknecht im Dschungelcamp 2018

Schon seit einigen Monaten wird Natascha Ochsenknecht eine Teilnahme am Dschungelcamp 2018 nachgesagt. Im Januar dürfte sie dann dank "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Bekanntschaft mit Tier-Extremitäten, leckeren Snacks und 11 weiteren Dschungelcamp 2018 Kandidaten machen.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli

Seit 2009 führte Natascha Ochsenknecht eine On-Off-Beziehung mit Fußballspieler Umut Kekilli, im Dezember 2017 folgte die Trennung. Auf Instagram verkündete Natascha das Liebes-Aus. Woran ist die Beziehung zerbrochen? In einem Interview mit RTL Exklusiv gesteht Umut einen Seitensprung: "Ich habe es ihr gesagt, dass ich einen Fehler gemacht habe, dass ich ein Auswärtsspiel mit einer Dame hatte. Das hat mich innerlich alles so zerfressen. Ich konnte es nicht mehr für mich behalten."