Nackter Po: Männliche Promis machen auf Instagram den Bieber

Da hat Justin Bieber wohl einen neuen Instagram-Trend gestartet: Nachdem der Sänger Anfang der Woche sein mittlerweile um die Welt gegangenes Nackedei-Bild auf Instagram teilte, zogen jetzt einige andere männliche Promis nach. Wer sich und seinen nackten Hintern auf Instagram zur Schau stellte und warum Instagram mit zweierlei Maß zu messen scheint, hier.

Buttnaked auf Instagram: Männliche Stars ziehen blank

Okay, das Po-Bild von Justin Bieber haben wir jetzt alle gesehen. Was? Ihr noch nicht? Dann bitteschön, hier ist es nochmal:

Das Nackedei-Bild scheint ein Anreiz für andere männliche Stars gewesen zu sein, auch ihr bestes Stück in die Kamera zu halten und das Foto auf Instagram zu posten. Der deutsche Schauspieler Raúl Richter stellte gleich die Bieber-Pose nach.

John Legends Po wurde von seiner Frau Chrissy Teigen der Öffentlichkeit präsentiert. Sie schoss heimlich ein Foto, als ihr Liebster am Schreibtisch zu Gange war. Ohne seine Zustimmung wird das Nacktfoto aber sicherlich nicht auf Instagram gelandet sein.

Männer dürfen - aber Frauen nicht?!

Alle drei Exemplare lassen sich sehen, keine Frage. Aber wir wundern uns gerade sehr darüber, dass es toll ist, wenn Männer auf Instagram ihren nackten Hintern zeigen, wenn aber eine Frau beispielsweise ihre Nippel in einem Foto zeigt, dann ist das ganz schlimm und landet auf der Index-Liste von Instagram. Folge: Das Bild wird gelöscht und der Nutzer bekommt eine Verwarnung.

Chrissy Teigen ist eine der Frauen, die gegen diese Handhabe kämpft. Eines ihrer Fotos wurde vor kurzem nämlich von Instagram gesperrt. Grund: Man sah ihre nackte Brust. Natürlich ist es andererseits okay, wenn man einen männlichen Nippel sieht.

Deshalb ist jetzt auch eine Initiative äußerst erfolgreich gestartet, die sich diesem Problem annimmt. Hier shoppen sich Frauen männliche Nippel über die eigenen - schließlich ist das für Instagram ja okay. Chrissy Teigen postete noch einige weitere oben ohne Fotos von sich selbst, bei dem ihre Nippel immer passend durch eine Haarspraydose oder Haare verdeckt wurden. Löblich: Auch Maroon 5-Sänger Adam Levine setzt sich mit einem Nacktfoto gegen die Zensierung auf Instagram ein (siehe Bild oben).

Also, liebes Instagram: Entweder dürfen alle, oder keiner.

Entscheidet euch.