Miley Cyrus zeigt Brust

- Bei den American Music Awards 2013 gab es mal wieder ein Schaulaufen der Extraklasse. Miley Cyrus präsentierte sich auf dem roten Teppich zunächst ziemlich zahm. An der Seite ihres Vaters Billy Ray Cyrus stellte sie sich im weißen Versace Hosenanzug den Paparazzi. Erst beim zweiten Blick wurde klar, dass Mileys Anzug nicht so züchtig war, wie man hätte meinen können. Die Sängerin verschaffte uns einen klasse Blick auf ihre Brust. Und bei ihrem späteren Bühnenoutfit blieb dann wirklich nichts mehr der Fantasie überlassen, aber seht selbst.

Zunächst noch ganz unschuldig an Daddys Seite.

Zunächst noch ganz unschuldig an Daddys Seite.

Endlich 21 dachte sich wohl Miley Cyrus und bewies mal wieder, dass sie nie wieder die süße Hannah Montana sein wird. Bei den American Music Awards 2013 zeigte sie sich zunächst an der Seite ihres Vaters, Billy Ray Cyrus, und sah dabei für ihre Verhältnisse angezogen und ziemlich unschludig aus. Erst als die Sängerin dann alleine auf dem roten Teppich posierte, ließ sie in guter alter Miley-Manier die Brust blitzen.

Miley Cyrus ließ auf dem roten Teppich die Brust blitzen.

Dieser Busenblitzer war jedoch nur der Anfang. Bei ihrer späteren Performance trat Miley Cyrus in einem äußerst knappen Zweiteiler auf. Inspiriert von den Aerobic-Outfits der frühen 90er-Jahre griff die Sängerin mal wieder zu einem Höschen mit ziemlich hoher Taille und einem bauchfreien Oberteil mit Stehkragen. Und weil sich Miley für einen Katzenköpfe-Print entschieden hatte, trat sie mit riesiger Babykatze im Hintergrund auf. Die Video-Miezi sang "Wrecking Ball" von Anfang bis Ende mit und zum Schluss vergoss sie auch noch Tränen.

Miley Cyrus zeigt ihre thigh gap.

Dünn ist sie, die Miley. Bei ihrem American Music Award-Auftritt bewies die Sängerin, dass auch sie über eine thigh gap verfügt. Die Lücke zwischen ihren Oberschenkeln (thigh gap) ist wirklich groß. Hoffentlich dient sie damit nicht auch als Thinspiration für ihre Fans. Einen Award konnte Miley Cyrus diesmal leider nicht mit nach Hause nehmen.